Freitag, 6. Oktober 2017

[Rezension] Sammelpost September




So, gerade noch auf den letzten Drücker, hoff das es okay ist.
2 Hauptaufgaben und die komplette Monatsaufgabe geschafft, muss mich tierisch ranhalten, im in den Lostopf noch zu kommen.

4) … das mit der Zeit erst richtig gut wurde

Fairies - Kristallblau v. Stefanie Diem 

Eckdaten:
Seitenanzahl: 416
Aus dem Verlag: Impress
gelesen um den 20.09.17

Inhalt:**Es ist ein langer Weg zur anmutigen Schönheit einer Fairy…**Abgöttisch schön, betörend elegant und absolut stilsicher – das sind Eigenschaften, von denen die 18-jährige Sophie nur träumen kann. Bis sie zur Feier ihres Schulabschlusses ins exotische Lloret de Mar reist und dort dem atemberaubend gutaussehenden Taylor über den Weg läuft. Dieser entdeckt das in ihr, was sie niemals in sich sehen konnte: Sophie ist eine Fairy und gehört damit zu den schönsten Wesen des Universums. Zumindest fast, denn vor ihrer endgültigen Verwandlung muss die unsichere Abiturientin erst die Akademie der Fairies besuchen und all das lernen, was die Wesensart einer Fairy ausmacht. Und das ist nicht gerade wenig…
Meine Meinung:Das Farbzusammenspiel zwischen Cover und den Titel passt wie die Faust aufs Auge und es harmoniert richtig, sodass es einen schon etwas neugierig auf die Geschichte macht. Mit ein wenig Angst und leichter Begeisterung tastete ich mich an die Geschichte dran, und ich muss gestehen, dass es etwas gedauert hat, bis ich mich gut in die Geschichte einbinden konnte Denn zu einen war der Charakter und die Persönlichkeit der Sophie nicht ganz so mein Geschmack gewesen und ihre Entscheidung zum anderen, war etwas zu schnell. Für meine Verhältnisse, ist sie dort zu leicht manipulierbar gewesen. Und denkt kaum über ihre Handlungen nach. Es war ein wenig naiv von ihr und ein wenig kindlich ihr Charakter und deren Persönlichkeit. Wobei es sich im Laufe der Geschichte eher zum gute gewendet hat. Da merkte man zur Mitte, dass da mehr Mühe und Zeit reingesteckt wurde.
Bei Taylor, als 2. Hauptcharakter war es irgendwie sehr Bad Boy haft gemacht aber zum Ende wurde er doch ein netter Gentleman und kerl, wobei ich zum Anfang nicht so richtig schlau aus ihnen wurde. Und bei den anderen Nebencharaktere, naja, die waren eher so leicht gewesen, sodass mir Lila, die neue beste Freundin von Sophie mir etwas zu arrogant und leichtgläubig rüberkam.
Fazit:Alles im einen war es doch ein guter Auftakt, der Anfang etwas holprig aber die tiefen und Spannung mehr zum Ende hinkamen und aufgrund der guten Beschreibung und Erklärung der Faires, eine schöne Geschichte.

Bewertung:
Gekommt es 4 von 5 Sternen.


19) … das du geschenkt bekommen hast  

Wild Boys- Jace Einspuch abgelehnt v. Annie Stone


 
Eckdaten:
Seitenanzahl: 418
Aus dem Verlag: Eigenverlag
gelesen um den 08.09.17

Inhalt:Chrissa Hawthorne hat Haare auf den Zähnen. Zu diesem Schluss gelangt jeder ihrer männlichen Kollegen, wenn er gegen sie vor Gericht verliert. Als Jace Monroe das erste Mal auf sie trifft, glaubt er, dass die Frau im Handtaschenformat, die vor ihm steht, nicht so schlimm sein kann. Rasch wird er vom Gegenteil überzeugt. Ihr klarer Verstand, ihr Mut und ihr Durchsetzungsvermögen, gepaart mit einem Hauch Rücksichtslosigkeit, sind dann aber genau das, was er braucht, um sich aus dem größten Schlamassel seines Lebens zu befreien. Wenn es hart auf hart kommt, ist es besser, New Yorks Eisprinzessin in der eigenen Ecke zu haben, statt gegen sie anzutreten. Vor allem dann, wenn sie ihm auch noch den Kopf verdreht ...
Meine Meinung:Was hab ich anderes erwartet von Annie Stone, es gab keine großen aber es gab Erwartungen. Jace ist ein knallharter Mann, der aber in einer langen Nacht vor Jahren Chrissa trifft und eine unvergessliche Nacht erlebt und sie seitdem nicht mehr vergisst.Die Geschichte war sehr spannend, erotisch und dramatisch. Es gab einige Szenen, wo man tierisch gelacht hat und mit Jace mitgelitten hat. Chrissa muss man einfach lieb haben auch wenn es anfangs nicht ganz einfach war grad in der Gruppe mit ihren beiden Freundinnen oder im Beruf, da könnte man ihr einfach eine reinhauchen.
Mein Fazit:Das Buch bzw die Geschichte ist recht gut gelungen kommt aber leider nicht an die 4-Reihe Bücher "She Flies" ran. Die ist einfach der hamma. 


Bewertung:
Gekommt es 5 von 5 Sternen.
 


-in dem ein Raubtier vorkommt

Empire of Ink - Die Macht der Tinte v. Jennifer Alice Jager

Eckdaten:
Seitenanzahl: 395
Aus dem Verlag: Impress
gelesen um den 13.09.17

Inhalt:Die neue Fantasy-Reihe der Bestseller-Autorin von »Sinabell« und »Being Beastly« geht weiter!**Band 2 der märchenhaften Reihe über Buchwelten und die Magie der Tinte**
Endlich kennt Scarlett die wirkliche Bedrohung ihrer Welt und die liegt nicht in den Bewohnern des Empire of Ink, dem Königreich, das einst durch die Macht des geschriebenen Wortes erschaffen wurde. Die eigentliche Gefahr lauert in der Organisation, die dieses Volk jagt. Um das Tintenreich vor dem Untergang zu bewahren, bleibt Scarlett nur eine Möglichkeit: Die Flucht vor dem Mann, der sie liebt, in eine Welt voller Drachen, Könige und Magie...
Meine Meinung:Es beginnt genau da, wo es im Band 1 geendet hat und zwar mit der Gefangenschaft von Scar und Finn von der Gutenberg - Organisation. Während mehr über das Geheimnis von Finn zum Vorschein kommt, erfährt Scar welche Gefühle für sie am wichtigsten sind und was sie ungerne verlieren möchte. Nur in der Realität wird anders, mehr und mehr wird die Gefahr das die Realität auf die Tintenwelt übertragen und eine neue Geheimnisse wird gelüftet.
Mit Spannung und ein wenig Gänsehaut muss ich sagen, dass die Charakterentwicklung sehr gut gelungen ist. Denn die Entwicklung von Cooper ist sehr gut gelungen, von Elitesoldat zum guten Freund, mir gefällt Cooper, der ist sehr gut gelungen. Bei Finn war ich jedoch sehr überrascht, was ich recht überrascht hat, wohin es geführt hat.
Fazit und Bewertung:Um nicht zu viel Spannung zu nehmen, muss ich sagen, dass ich sehr überrascht hat. Ein sehr gelungener Abschluss, eine schöne Geschichte, die alle Leser und Leserinnen immer miteinander verbindet, die Fantasie der Geschichte für die Leser. Bekommt es 5 von 5 Sternen.


-vor dem du dich fürchtest (Cover,Klappentext)

Königsblau v. Julia Zieschang

Eckdaten:
Seitenanzahl: 325
Aus dem Verlag: DarkDiamonds
gelesen um den 05.09.17

Inhalt:**Eine dunkle Liebe aus der Welt der Märchen**
Ihr Leben lang hat Rosalie gehofft, nie an der königlichen Brautwahl ihres Landes teilnehmen zu müssen. Denn nichts fürchtet sie mehr, als dass die Entscheidung des Mannes mit den königsblauen Haaren und der eisigen Ausstrahlung auf sie fallen könnte. Doch als genau das geschieht, befindet sie sich plötzlich hinter den dicken Mauern einer Festung, die ebenso viele Rätsel aufwirft wie der Mann, der sich in ihr verbirgt…
Ein dunkler Fluch, ein verwunschenes Schloss und ein magischer Schlüssel. Diese Märchenadaption verführt und begeistert. Düster-romantisch erzählt Julia Zieschang von der Anziehung des Verbotenen und der Kraft der Liebe. Ihr fantastischer Roman gewährt uns einen ganz neuen Blick auf die sagenumwobene Geschichte des »König Blaubart«.
Meine Meinung:"Königsblau" ist das erste Buch der Autorin Julia Zieschang und die Geschichte hat mich aufgrund des blauen Covers mit den Manne im Cover sehr in den Bann gezogen. Denn man erkennt auf den Cover sofort, wer dort dargestellt wird. Julia schafft es mit Wörtern ein Bild der Geschichte zu malen und so darzustellen, dass man förmlich denkt, dass man selbst in der Geschichte steht.
Aufgrund der zwei verschiedenen Handlungsverläufe, die am Ende wieder zur einer ganzen Geschichte wurden, war es anfangs etwas verwirrend gewesen, sodass man leicht aus den Konzept gebraucht wurde. Jedoch klärte sich die Verwirrung schnell auf, Sodass ich zu Beginn auch nicht so einfach in die Geschichte rein kam, erst zu Mitte kam die Spannung aber das Ende, das war wiederum zu schnell und man hat es sogar erwartet. Was leider einen nicht so überrascht hat.
Die Charakter waren gut gemacht, wobei mir Claire ein Ticken besser gefallen hat, da sie ein Ziel verfolgt hatte und ihre Gefühle für Ric, den Bruder von Rosalie mit der Geschichte sich entwickelt hatte. Diese Entwicklung kam bei Will, den Stallburschen und Rosalie, da waren die Gefühle etwas zu schnell und es war nicht so gut. Die kleinen Nebencharakter, die Blumenelfen, die haben wiederum die Geschichte sehr gut und lustig gestaltet. Aber auch ein wenig gruselig.
Fazit und Bewertung:Die Mitte der Geschichte, die konnte mich mehr überzeugen als der Anfang und das Ende. Ingesamt war es doch eine sehr unterhaltsame neue Märchenadaption, eines Märchen, was man so einfach nicht vergessen wird. Ingesamt auch eine gut gelungene Arbeit, die hier entstanden ist und ein großes Lob an Julia Zeischang, die sich an dieses Märchen getraut hat. Deswegen bekommt die Geschichte 4 von 5 Sternen.

-mit einem Bad Boy

Bad Games Mein Stiefbruder, ein Miliardär v. Juliette Duval  

Eckdaten:
Seitenanzahl: 678
Aus dem Verlag: Eigenverlag
gelesen um den 10.09.17

Inhalt:Gerade erst auf dem Campus von Stanford in Kalifornien eingetroffen, trifft Carrie Josh und Orion, zwei amerikanische Bad Boys mit unwiderstehlichem Charme. Voilà, ein guter Auftakt für den USA-Aufenthalt der jungen Französin! Einzige Betrübnis: Sie muss bei der Hochzeit ihrer Mutter aushelfen ... die sie ihre gesamte Kindheit über im Stich gelassen hat. Carrie ist fest entschlossen, ihr Leben trotzdem zu genießen, und so verfällt sie am Abend vor der gefürchteten Hochzeit dem Charme von Josh, dem Tätowierten mit dem überwältigenden Lächeln. Keinerlei Versprechen, keine Verbindlichkeit, nur ein magischer Moment mit einem unglaublichen Liebhaber! Nur dass Carrie die Nacht, ohne es zu wissen, mit ihrem künftigen großen Stiefbruder verbracht hat! Die Hochzeit ihrer Mutter könnte sich in einen echten Albtraum verwandeln ...
Meine Meinung:Das Buch, die Idee und die Geschichte ist Ansicht nicht schlecht. Zu einen war die Idee gut, das die beiden sich kennen lernen bevor die Eltern zusammen kommen und dann mit der Zeit zusammen kommen trotz vielen Hindernissen. Jedoch muss man sagen, das der Anfang gut war aber zur Mitte die Spannung etwas wieder nachgelassen hat, sodass es etwas in die Länge gezogen ist, die Geschichte. Das fand ich etwas schläfrig aber zu anderen etwas verwirrend aufgrund vieler Situationen und zu vielen Wörter in einen Satz, sodass man nicht wusste, wo das Ende war.
Mein Fazit und Bewertung:Im Großen und Ganzen war die Geschichte in Ordnung, nur hätte man es einigen Testlesern vorlegen sollen. Oder den Lektorat. Ansonsten ganz in Ordnung,bekommt dies 3 von 5 Sternen.

Samstag, 30. September 2017

Must have in Oktober





Abend hier Lieben,

einen Tag noch, dann ist wieder der Monat wieder um. Da merkt man wirklich wie die Zeit vergeht und nicht mehr lange, dann ist das Jahr wieder um. Wie die Zeit vergeht. Aber nicht desto trotz, hier meine Wunschliste für den Oktober, mal schauen, welche auf meinen Sub diesmal landen. Vielleicht ist ja was für euch ebenfalls was dabei.


Bitterfrost - Mythos Academy Colorado 1 v. Jennifer Estep 02.10


Mit ihrer »Frost«-Reihe begeisterte Jennifer Estep unzählige Fans in Deutschland. Doch ist der Kampf gegen Lokis Schnitter wirklich vorüber? Auf der Mythos Academy in Colorado geschehen besorgniserregende Ereignisse, aber nur wenige erkennen die Zeichen. Rory Forseti ist eine von ihnen. Trotz ihres jungen Alters hat sich die Spartanerin bereits im Kampf gegen Loki bewiesen. Dennoch ist sie eine Außenseiterin an ihrer Schule, denn ihre Eltern waren Schnitter – Verbrecher im Dienste Lokis. Rorys Vorsätze, endlich Freunde zu finden, werden über den Haufen geworfen, als sie Zeugin eines Mordes wird. Und wie sich herausstellt, stecken auch noch Lokis Schergen dahinter! Rory kann nicht zulassen, dass erneut Menschen durch die Schnitter leiden. Als eine Spezialeinheit sie für den Kampf gegen den Feind rekrutiert, gibt es für Rory kein Zurück mehr.

Deadly Ever After v. Jennifer L. Armentrout 02.10

Ihr Herz droht zu zerbersten – vor Angst und heißer Leidenschaft ...

Vor zehn Jahren entkam Sasha nur knapp einem Serienkiller, der mehrere Frauen auf bestialische Weise hingerichtet und als Bräute drapiert hat. Schwer traumatisiert verließ sie ihre Heimat und brach alle Kontakte ab. Doch nun kehrt sie zurück, um ihrer Mutter im Hotel zu helfen. Als Sasha ihren attraktiven Exfreund Cole, mittlerweile FBI-Agent, wiedersieht, verspürt sie sofort heißes Herzklopfen. Und Cole hat auf sie gewartet. Doch bevor die beiden ihre Sehnsucht stillen können, wird eine tote Frau geborgen. Genau dort, wo der Serienkiller vor zehn Jahren seine Leichen deponierte …


Hot Mama - Bigtime 2 v. Jennifer Estep 02.10


Fiona Fine ist die heißeste Fashion-Designerin in Bigtime, New York. Buchstäblich. Denn nach Feierabend wird Fiona zu Fiera, einer Superheldin mit Feuerkräften. In letzter Zeit musste Fiona viel durchmachen, besonders der Tod ihres Verlobten macht ihr zu schaffen. Aber sie will sich nicht unterkriegen lassen und neu anfangen, daher scheint es gutes Karma zu sein, als Fiona den sexy Geschäftsmann Johnny Bulluci auf der Hochzeit einer Freundin kennenlernt. Nur leider tauchen neue Superschurken auf und crashen die Hochzeit. Fiona weiß nicht, worauf sie aus sind, aber wenn sie es nicht herausfindet, ist sie diejenige, die dieses Mal in Flammen aufgehen könnte …






Camp der drei Gaben - Juwelenglanz v. Andreas Dutter 05.10

**Entdecke, was wirklich in dir steckt**
Fleur Bailey führt ein ganz normales Leben, wenn man davon absieht, dass sie zu ihrem eigenen Schutz nur selten das Haus verlässt. Doch als ihre Familie wider aller Vorsichtsmaßnahmen überfallen und Fleur verschleppt wird, ändert sich ihr Dasein schlagartig. Sie erwacht in einem Ausbildungscamp für Menschen mit übernatürlichen Begabungen und erfährt, dass magische Fähigkeiten in ihr schlummern. Unglaublich, aber wahr: Sie ist eine Spirit und besitzt die Macht der Telekinese. Diese soll sie nun beherrschen lernen, um im Kampf gegen ihre größten Feinde bestehen zu können. Dass sie dabei auch dem gut aussehenden Theo näherkommt, könnte sich jedoch als gefährlich herausstellen…

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte v. Cassandra Clare 09.10

Die junge Schattenjägerin Emma Carstairs hat ihre Eltern gerächt, doch sie findet keinen Frieden. Denn aus der Freundschaft zu ihrem Parabatai Julian ist Liebe geworden – und nach den Gesetzen der Schattenjäger hat eine Beziehung zwischen zwei Parabatai tödliche Konsequenzen. Um Julian und sich zu schützen, lässt sich Emma daher ausgerechnet auf Julians Bruder Mark ein. Mark, der fünf Jahre bei den Feenwesen lebte und dessen Loyalität nicht wirklich geklärt ist.
Zumal Unruhe herrscht in der Unterwelt. Die Feenwesen mussten sich nach dem Dunklen Krieg harten Bedingungen beugen und begehren auf. Aufgerieben zwischen den Intrigen des Feenkönigs und der unerbittlichen Härte jahrtausendealter Gesetze müssen Emma, Julian und Mark ihre privaten Sorgen vergessen und gemeinsam für all das kämpfen, was sie lieben – bevor es zu spät ist und ein neuer Krieg ausbrict ...

Die Legende der 4 Königreiche - Ungekrönt v. Amy Tinera 09.10

Einst waren die vier Königreiche geeint. Nun herrschen Krieg und Zerstörung. Die Eltern von Emelina, der Prinzessin von Ruina, wurden vom König des Nachbarreiches Lera umgebracht und ihre Schwester verschleppt. Emelina will Vergeltung! Ihr Plan ist so grausam wie genial. Erst tötet sie die Verlobte von Casimir, dem Thronfolger von Lera, dann nimmt sie deren Platz ein. Am Hofe des Feindes will sie den König und alles, was ihm teuer ist, auslöschen – auch Casimir. Aber je mehr Zeit sie mit dem Prinzen verbringt, desto mehr will ihr Herz ihr Vorhaben vereiteln …





Du bist mein Feuer v. Isabelle Ronin 09.10.

Ein Blick auf die sinnlich tanzende Fremde im roten Kleid, und Caleb weiß: Er muss sie haben. Ein Zufall führt dazu, dass er Veronica Unterschlupf gewährt. Sie sieht in ihm nur den Sohn reicher Eltern, der nicht zu ihr, dem Mädchen aus schwierigen Verhältnissen, passt. Aber der verwöhnte Bad Boy will mit ihr etwas Echtes, Tiefes. Schnell merkt er, dass Veronica nicht leicht zu erobern ist: Sie vertraut nichts und niemandem. Aber Caleb ist bereit, die Schatten ihrer Vergangenheit zu vertreiben und jedes Hindernis, das sie trennt, zu überwinden. Auch wenn alle sagen, dass Veronica sein Ruin sein wird …



Young Elites - Das Bündnis der Rosen v. Marie Lu 11.10


Adelina hat nur ein Ziel vor Augen: Rache. An der Inquisition, den weißen Soldaten, die sie beinahe getötet hätten, und an der Gemeinschaft der Dolche, von der sie verraten und verstoßen wurde. Unter dem Namen Weiße Wölfin sucht sie gemeinsam mit ihrer Schwester nach weiteren Begabten, um ein eigenes Bündnis zu schließen. Mit dessen Hilfe wollen sie der grausamen Verfolgung durch die Inquisition für immer ein Ende bereiten. Aber Adelina ist alles andere als eine Heldin. Ihre finsteren Kräfte entgleiten mehr und mehr ihrer Kontrolle. Verzweifelt kämpft sie gegen diese innere Dunkelheit an – und droht den Kampf zu verlieren.







Nalia - Tochter der Elemente - Der Jadedolch 13.10


Luxus, Eleganz und der Glamour Hollywoods, das ist die Welt der 18-jährigen Nalia. Trotzdem ist ihr einziges Ziel zu fliehen. Denn sie ist eine Dschinn und als Sklavin des geheimnisvollen
Malek Alzahabi auf der Erde gefangen. Ihre wahre Heimat ist Ardjinna, doch im Zuge eines grausamen Umsturzes wurde sie auf die Erde verschleppt. Sie dient Malek und ist an ihn gebunden, bis er seinen dritten Wunsch ausspricht. Doch das tut er nicht, denn er will sie keinesfalls gehen lassen. Er hat sich in sie verliebt. Dann taucht plötzlich Raif auf, Rebellenführer aus Ardjinna. Gegen ihren Willen fühlt sie sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Er kann ihr Band zu Malek lösen. Doch das hat natürlich seinen Preis ...


One Night - Das Versprechen v. Jodi Ellen Malpas 16.10

Nach ihrer Flucht genießen Livy und Miller ihre Freiheit und die Zeit als ganz normales verliebtes Paar in New York. Doch keiner von beiden kann vor seiner Vergangenheit fliehen, und schneller als gedacht müssen sie nach London zurückkehren. Denn dort warten Antworten auf die Fragen, die über ihr Glück entscheiden und vor denen Olivia schon zu lange davonläuft. Hat sie tatsächlich ihre Mutter am Flughafen gesehen? Was verbirgt der Mensch, der ihr am nächsten steht? Kann sich Miller wirklich von seiner Vergangenheit befreien? Und ist ihre Liebe stark genug, um die Wahrheit zu überstehen?


Bird & Sword v. Amy Harmon 26.10


Ein Mädchen ohne Stimme.
Ein König in Ketten.
Ein Fluch, der sie vereint. 
Mit fünf Jahren musste Lark mit ansehen, wie ihre Mutter vor ihren Augen hingerichtet wurde. Mit dem letzten Atemzug nahm sie ihrer Tochter die Stimme und die Macht der Worte. Denn Magie ist eine Todsünde in Jeru. Dreizehn Jahre später erscheint der junge König Tiras am Hof von Larks Vater, um diesen an seine Treuepflicht im Krieg zu erinnern. Er nimmt die stumme junge Frau als Geisel mit sich. Zunächst fürchtet Lark den König, doch sie merkt schnell, dass Tiras ebenso wenig frei ist wie sie und dass die Liebe womöglich die einzige Waffe ist, die ihrer beider Ketten sprengen kann …





Berühre mich, nicht v. Laura Kheidl 26.10

Sie dachte, dass sie niemals lieben könnte. Doch dann traf sie ihn ...
Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts – kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der er auf den ersten Blick zu sein scheint, und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt dies ihr Herz gefährlich schneller schlagen ...



Die Gabe der Auserwählten v. Mary E.Pearon 26.10


Lias Kampf geht weiter
Verraten von den Ihren, geschlagen und betrogen, wird sie die Frevler entlarven.
Und auch, wenn das Warten lange dauert, ist das Versprechen groß, dass die eine namens Jezelia kommt, deren Leben geopfert werden wird für die Hoffnung, eures zu retten.
Lia und Rafe konnten aus Venda fliehen, doch verletzt und durchgefroren liegt ein ungewisser Weg vor ihnen. Während sie Rafes Heimat, dem Königreich Dalbreck, Stunde um Stunde näherkommen, spürt Lia, dass sie schon viel zu lang weit weg ist von Morrighan, ihrem Zuhause. Dabei deutet alles darauf hin, dass das Land kurz vor einem Krieg steht. Und obwohl Rafe ihr eine Zukunft als Königin an seiner Seite verspricht, ahnt Lia, dass sie ihrer Bestimmung folgen muss. Sie möchte als Erste Tochter von Morrighan ihrem Volk zur Seite stehen und für ihr Land kämpfen. Aber ist sie bereit, Rafe zu verlassen, um ihrer inneren Stimme zu folgen?



Als mein Herz zerbrach v. Nicole Jaquelyn 26.10


Echte Familien verbindet kein Blut. Sondern Liebe ...
Ein Jahr ist es her, seit Kates beste Freundin gestorben ist. Sie hat vier Kinder und einen Mann hinterlassen. Um die Kinder kümmert Kate sich aufopferungsvoll, mit Shane hält sie ihnen zuliebe einen wackligen Frieden. Doch der zerbricht, als die beiden eines Nachts unter Alkoholeinfluss miteinander im Bett landen. Am nächsten Morgen werden aus Schuldgefühlen Schuldzuweisungen, aus Trauer Wut und aus Lust Abscheu. Wie vergibt man, wenn man sich nicht selber vergeben kann? Und wie liebt man, wenn dieses Gefühl so falsch erscheint?
Du bist alles für mich – das Gute, das Schlechte und jeder einzelne Augenblick dazwischen







All for you - Meredith Wild 26.10


Als Maya Jacobs und Cameron Bridge sich nach fünf Jahren zum ersten Mal wieder begegnen, ist es, als ob die Welt um sie herum zum Stillstand kommt. Damals waren sie ein Paar gewesen, verliebt und so glücklich. Aber als Cameron um Mayas Hand anhielt, musste sie die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen - und Nein sagen. Als sie sich jetzt erneut gegenüberstehen, sind die Gefühle von damals augenblicklich wieder da. Und auch die Leidenschaft. Doch kann es für ihre Liebe eine zweite Chance geben, wenn ihre gemeinsame Vergangenheit so voller Schmerz ist?



SnowCrystal-Königin der Elfen v. Amy Erin Thyndal 26.10

**Wie Glut und Frost**
Schon lange herrscht Königin Crystal über das Volk der Winterelfen und genießt die Harmonie in ihrem Reich. Als Tiere und Elfen jedoch beginnen ihre magischen Fähigkeiten zu verlieren und langsam zu versteinern, sind alle Königreiche in großer Aufruhr. Gemeinsam mit Sommerkönig Soleil sucht Crystal nach der Ursache der Vorfälle und muss zugleich die starken Gefühle für ihren besten Freund unterdrücken, zu dem sie sich schon seit Jahren hingezogen fühlt. Erst mithilfe des Tierarztes Onyx kommen die Königreiche dem Feind und Crystal ihrem wahren Schicksal näher. Doch ist ein Schneesturm erst entfesselt, ist es schwer, ihn zu bändigen…

Immortal Love - Ein Hauch von Menschlichkeit v. Claudia Romes 26.10.

**Wenn Liebe mehr heißt als »für immer«**
Als Sarah Heys sich nach einer Party auf den Weg nach Hause macht und dabei in einen schweren Autounfall verwickelt wird, scheint ihr Leben dem Ende nah. Doch dann taucht plötzlich ein Unbekannter auf und rettet sie. Wochen später begegnet sie dem geheimnisvollen Zachary, den Sarah als ihren Lebensretter wiedererkennt. Fasziniert von seiner Unnahbarkeit besucht sie ihn auf seinem Wohnsitz Schloss Glamis. Doch um das uralte Gemäuer rankt sich eine unheimliche Legende und die Tatsache, dass Sarah dem jungen Erben ihr Leben verdankt, lässt sie unabsichtlich zu einem Teil davon werden. Schon bald kann sie sich Zacharys Nähe nicht mehr entziehen und muss eine Entscheidung treffen, die sie für die Ewigkeit bindet. 



Herrscherin der tausend Sonnen v. Rhoda Belleza 30.10

Prinzessin Rhee Ta'an beherrscht das Schwert meisterhaft und will nur eins: Rache. Nachdem ihre Familie ausgelöscht wurde, ist sie für den korrupten Kronregenten lediglich eine Marionette. Jetzt, mit fast 16, wird sie die Kaiserkrone tragen und hofft, endlich die Mörder ihrer Angehörigen zu bestrafen. Doch dann entkommt Rhee selbst nur knapp einem Anschlag und muss untertauchen. Zur gleichen Zeit verschwindet ihr vermeintlicher Mörder – Pilot Alyosha, eben noch galaktischer Superstar, nun von der Regierung gejagter Verbrecher. Aly und Rhee ahnen noch nicht, dass das Schicksal der ganzen Galaxie in ihren Händen liegt: Eine dunkle Macht droht ihre Welt in einen interplanetaren Krieg zu stürzen ...




Samstag, 23. September 2017

Funkelender Leseabend




Die Liebe Bianca von  Prowling Books veranstaltet zum 2. Mal im diesen Jahr ein Leseabend, hier mach ich mal mit und versuche mal durchzuhalten. :D

Update
Leider erst jetzt aber lieber spät als nie.

Lese:
Mein Ziel wäre auf Seite 235 zu laden, aber 200 wäre auch noch okay. Starte auf Seite 163. 
Somit wäre die Frage um 16 Uhr auch geklärt.

Frage um 16 Uhr:Welches Buch bzw. welche Bücher möchtest du heute lesen und hast du dir ein bestimmtes Ziel vorgenommen? X Seiten, bis Kapitel X, Buch beenden...? =)
Antwort: Siehe oben ♥

Frage um 18 Uhr:
Welches Buch hat dich zuletzt so richtig begeistert bzw. enttäuscht? Fasse das Buch in 3 Adjektiven zusammen, ohne uns zusätzlich zu sagen was deine Meinung ist und lass uns ein wenig raten. =)

Antwort: überraschend, originell, spannend 


20 Uhr
Hattet ihr in eurem aktuellen Buch bzw. euren aktuellen Büchern schon eine Lieblingsstelle oder ein schönes Zitat? Konnte euch etwas besonders berühren oder zum Lachen bringen?
Falls die Stelle ein Spoiler ist, bitte deutlich machen.

Antwort auf diese Frage:
Ja es gibt schon eine schöne Stelle, die sehr gut ist und einen zum Lachen bringt. Ich kann nur so viel verfahren, sonst wäre es ja schade. Das erste aufeinander treffen, dass mal ganz anders läuft. :D 😆😄


22 Uhr Frage ~ Draußen ist es mittlerweile dunkel, die Augen werden womöglich schwer und wir machen es uns so richtig gemütlich. Oder doch lieber im Stehen lesen um bloß nicht einzuschlafen? Erzähle uns von deinen liebsten Lesegewohnheiten an einem Herbst-/ bzw. Winterabend.

Es ist 22.30 Uhr seit der Anmeldung hier, ist bin ich nicht sehr weit gekommen, mehr hat mich einer meiner Lieblingsserien abgelegt. Und nun versuche ich etwas weiter zu lesen.


Zu der Frage 
Im wunderschönen Herbst/Winterabend, lese ich am liebsten zuhause bei einer entspannten Musik mit warmen Tee. Wenn es manchmal spannend wird zur Geschichte oder das Buch, dann kann ich es nicht lassen und nehme mir Schokolade oder Gummibärchen, die bringen meine Spannung und Nerven wieder runter oder auch auf Hochtouren.
Ansonsten auf meiner gemütlichen Lesecouch gemütlich machen oder bei angenehmen oder warmen Herbsttag, auf den Balkon schön in einer Decke eingekuschelt.

23 Uhr Frage ~ Die letzte Stunde ist angebrochen! Respekt an alle, die noch fleißig dabei sind! =)
Die letzte Frage heute lautet: Wie liest du im Alltag? Machst du regelmäßig solche Marathons wie heute, einfach ein paar Stunden lesen, oder sind es im Alltag dann doch eher Häppchen und es summiert sich mit der Zeit? Wie oft und lange liest du normalerweise?



Es ist 23.35 Uhr meine Antwort zur Frage 
Ich lese meistens in der Bahn, wo ich auf den Weg zur Arbeit oder nach Hause. Aber auch dann bei einen Bad. Das heißt, wenn sich die Zeit ergibt, auch mal am Wochenende, dann nehme ich auch da mir die Zeit zum Lesen. Heißt wie die anderen, ein Häppchen Leser.

Immer noch nicht weitergekommen, jetzt muss ich mich wirklich sputen, weiter zu kommen. Ob ich es schaffe, die die Hälfte des Buches zu schaffen. Naja, wenn ich es nicht weiter hinaus trödele, dann eher nicht wirklich. 

Dienstag, 5. September 2017

[Rezension] Sammelpost August




Gerade so noch geschafft, die Rezi´s von Monat August.
Wie immer die Monatsaufgaben geschafft, dazu 1 Hauptaufgabe erledigt.
Da muss ich mich wirklich sputen.

Hauptaufgabe
6)..in dem ein wertvoller Gegenstand vorkommt

Amour fantastique - Hüterin der Zeilen von Sarah Nisse

Seitenanzahl:338
Aus dem Verlag: darkdiamonds
gelesen um den 05.-11.08.17

Inhalt:

**Liebe, wie sie im Buche steht**
Ghostwriterin Lily Olivier hat die Gabe geerbt, schlechte Romane in wunderschöne Geschichten zu verwandeln. Grund dafür ist ihre magische Schreibfeder, mit der sie nun auch den miserablen Liebesroman von Millionärssohn und YouTuber Frédéric Leblanc überarbeiten und zu einem Kunstwerk machen soll. Doch als Frédéric sie schließlich auf frischer Tat bei der Arbeit erwischt, stellt er Lily eine Bedingung. Im Gegenzug für sein Schweigen verlangt der attraktive Junggeselle, die Hintergründe der Feder und die Mysterien von Lilys Familie aufzudecken. Und während die beiden dem Schlüssel zur Auflösung der verborgenen Rituale und Intrigen immer näher kommen, scheinen sie auch einander nicht mehr allzu fern zu sein…

Meine Meinung:


Das Cover aufgrund des wunderschönen blaues mit den minimalen schwarz und weiß, sieht einfach wunderschön aus, sodass es bei vielen wie mir total passt zu sehr ins Auge sticht. Gerade der Schriftzug passt dazu, denn man merkt, dass es leicht verschnörkelt ist, gedacht als hätte es die Feder selbst geschrieben, Dazu ist der Klappentext sehr stimmig und man kommt nicht drauf, dass es vom Inhalt nicht viel verraten wird.
Der Schreibstil der Sarah Nisse, der ist leicht und flüssig, angenehm zu lesen. Zu einen beschreibt sie gut die Szenen, sodass es man sich ungefähr vorstellen kann und zum anderen beschreibt sie die Charaktere gut. Man merkt sofort während des Lesen, dass die Liebe zwischen der Protagonistin Lily und den Miliadärssohn Frédéric mit der Zeit anstanden ist und nicht gleich auf Anfang. Besonders die Dialoge zwischen beiden, finde ich sehr amüsant. Natürlich darf man die kleinen Nebencharaktere vergessen, wie Zoé, Lilys beste Freundin oder Lilys Tante und Cousins, die selbst eine Überraschung sind am Ende.
Insgesamt fand ich die Handlung schon ruhig und es entwickelt sich alles sehr langsam, was wiederum hier gut gepasst hatte. Auch wenn die Action etwas fehlte, so kam es ihr beim Lesen nicht rüber, dass sie notwendig waren.

Mein Fazit und Bewertung:


Obwohl ein wenig Action schon gefällt hatte, zauberte "Amour Fatastique" mir beim Lesen ein schönes und angenehmes Gefühl, sodass man dieses Buch so leicht nicht vergessen wird. Bekommt die Geschichte 4 von 5 Sternen.
  

Monatsaufgabe
-das am Meer oder See spielt

MeeresWeltenSaga - Unter dem ewigen Eis der Arktis v. Valentina Fast

Eckdaten:
Seitenanzahl: 337
Aus dem Verlag: Impress
gelesen um den 15.20.08.17

Inhalt:

**Entdecke das atemberaubende Königreich unter dem Meeresspiegel…**Überall Wasser und kalte Meeresluft. So schön das Land der Mitternachtssonne auch sein mag, so wenig kann sich Adella über den Umzug nach Norwegen freuen. Zu viele Erinnerungen lasten auf den glitzernden Fjorden, zu denen ihre Eltern sie jedes Jahr mitgenommen haben. Nun ist alles, was ihr von ihnen geblieben ist, eine simple Kette mit einer einzigen Perle dran – ein Schmuckstück, das ihr ihre vor kurzem verstorbenen Eltern von einer Unterwasserexpedition mitgebracht haben. Aber die Meereswelt hat die entwendete Perle nicht vergessen. Und so passiert bei einem Ausflug das Unfassbare: Adella wird in die Tiefen des Wassers gezogen und verwandelt sich in eine Meerjungfrau…

Meine Meinung:

Nachdem ich die Royal Reihe von Valetina Fast gelesen hab, hab ich etwas gezögert mich an die neue Reihe ranzumachen. Denn zu einen war die Erwartungen noch recht hochgeschätzt. Und der Schreibstil von ihr ist auch hier recht locker und flüssig. Zudem sehr detalliert und zusammenfassend aber manchmal doch etwas verwirrend.
Zu der Geschichte muss ich sagen, dass das Cover sehr gut auf den Punkt getroffen ist und sehr zum Inhalt der Geschichte passt. Die Idee hinter der Geschichte gefällt mir sehr, verschiedene Königreiche, die am anhand der Farbe der Schwanzflosse erkennen kann und die verschiedenen Fähigkeiten dazu. Ihr wird der Oberbegriff Meerjungfrau mit Media und Medius verwendet, was eine gute Idee ist.
Jedoch finde ich Adella, die eine junge heranfassende Frau, ein wenig noch mädchenhaft und naiv. Und dazu sehr leichtgläubig und viel zu leicht manipulibar. Das gute daran ist bei Adella, dass sie ein Ziel vor Augen hat, wieder zum Menschen zu werden. So täuscht sie sich auch bei Saniya, die erste, die sie unter den Meeren findet und sie gleich als Freundin sieht aber im Wahrheit, sind ihre Wegegänge sehr unschlüssig.

Mein Fazit und Bewertung:

Obwohl ich mit Adella noch nicht so ganz warm geworden bin, hat es mir Spaß gemacht, ihre Reise zu begleiten. Die Idee hinter der Geschichte gefällt mir sehr und der Auftakt war okay, nicht ganz so gut wie die Royal Reihe aber okay. Bekommt es 4 von 5 Sternen.


-mit einem Happy End

Hin und weg von dir v. Louisa Beele

Eckdaten:
Seitenanzahl: 297
Aus dem Verlag: amazon
gelesen um den Ende August 17

Inhalt:

Hin und … weg von dir

Als der unbekannte und äußerst attraktive Noah Bradley sich erdreistet, Elli ungefragt zu küssen, geht das Temperament mit ihr durch, was sie wenig später bereut. Zwar war die Ohrfeige mehr als verdient, aber wer hätte denn ahnen können, dass es sich bei dem Mann ausgerechnet um ihren derzeitigen Auftraggeber handelt? Um ihren Job zu retten, setzt sie zu einer Entschuldigung an, doch kaum ist das erste Wort über ihre Lippen gekommen, haben sich seine erneut darauf niedergelassen. Leider scheint deshalb ihr Verstand kurzzeitig außer Betrieb zu sein. Denn anders ist es nicht zu erklären, dass sie sich auf ein ungewöhnliches, wenn auch sehr prickelndes und unkonventionelles Arrangement mit ihm einlässt. Doch wie lange kann das gut gehen, wenn man von dem Mann, der keinesfalls Gefühle zulassen will, zunehmend fasziniert ist? Und schlägt dann auch noch das Schicksal zu, sodass ihrer beider Leben von Grund auf erschüttert wird, scheint jedes Happy End aussichtslos.

Meine Meinung:

Ach, ich bin einfach hin und weg von der Story. Die Geschichte ist so wundervoll geschrieben, sodass man es einfach nicht mehr aus der Hand legen kann, dann man will einfach wissen wie es zwischen den beiden, also Elli und Noah weiter geht. Natürlich so man die Nebencharakter vergessen, die eine wichtige Rolle in beiden Leben spielen unter anderen natürlich unser Schauspieler Derek oder Elli's Freundin (deren Name ich wieder vergessen hab :) )

Mein Fazit:

Werde auf jeden Fall den Teil 2 der Reihe lesen, da der Schreibstil der Louisa mir doch gefallen hat. Bekommt es 4 von 5 Sternen, mit großen Potenzial nach oben.

-in dem es auf Reisen geht

Nah und doch so fern v. Lousia Beele 

Eckdaten:
Seitenanzahl: 318
Aus dem Verlag: amazon
gelesen um den 19.-21.08.17

Inhalt:

Nah und ... doch so fern
So lange sie denken kann, hat Lexy im Sinne ihrer Familie gehandelt.Doch als sie nun auch noch deren Wunschkandidaten heiraten soll, reicht es ihr und sie rennt davon.Weit weg von zu Hause beginnt sie ein neues und selbstbestimmtes Leben,mit dem Plan, erst zurückzukehren, wenn sich daheim die Wogen geglättet haben.Aber eines Tages wird ihr die Entscheidung heimzukehren aus der Hand genommen,denn ein völlig unausstehlicher Fremder verschleppt sie kurzerhand mit unbekanntem Ziel in seinem Auto.Wäre er nur nicht so unglaublich attraktiv und Lexy nicht vollkommen abhängig von ihm,bräuchte sie lediglich auf die passende Gelegenheit zu warten um ihm zu entkommen. Doch so steht ihnen eine abenteuerliche Reise mit ungewissem Ende bevor, bei dem nicht nur die Fetzen, sondern vor allem auch die Funken fliegen.

Meine Meinung:

Hier lernen wir Lexy, die eigentlich Alexandra, kennen, der kleinen Schwester von Elie aus den Band davor. Wo mir Band 1 gefallen hatte, hält sich hier die Begeisterung etwas in Grenzen.Denn zu einen, hatte man den Anfang nicht so ganz verstanden bzw man konnte schwer reinfinden und der Sinn hinter der Entführung wurde auch erst zum Ende erläutert bzw teil für teil. Sodass man es nicht ganz verstanden hatte. Was mir gut gefiel, war die gute Autoreise durch die 3 Länder, die man so nicht sieht bzw nicht kennt. Jedoch fand ich die kurzen Konversationen der beiden jetzt zum schießen gut.

Fazit und Bewertung:

Schade, dass es nicht ganz so gut war wie Band 1. Leider hatte es etwas an der Spannung und Dramatik gefällt. Romantik war da aber leider war die zu kurz geraten. Deshalb nur 3 von 5 Sternen.
 

Samstag, 2. September 2017

Must have in September




Hallo ihr Lieben,

der September hat ja schon seit 2 Tagen angefangen, deswegen kommt etwas verspätet meine Wunschliste. Die Liste wird immer länger und der Subturm immer höher.

Empire of Ink (2) Die macht der Tinte v. Jennifer Alice Jager 07.09.
Endlich kennt Scarlett die wirkliche Bedrohung ihrer Welt und die liegt nicht in den Bewohnern des Empire of Ink, dem Königreich, das einst durch die Macht des geschriebenen Wortes erschaffen wurde. Die eigentliche Gefahr lauert in der Organisation, die dieses Volk jagt. Um das Tintenreich vor dem Untergang zu bewahren, bleibt Scarlett nur eine Möglichkeit: Die Flucht vor dem Mann, der sie liebt, in eine Welt voller Drachen, Könige und Magie...

 Beat me-Unverschämt verführerisch v. Lila Monre 07.09
 Ein Streik, der alles verändert ...

Alles, was Lizzie sich wünscht, ist ein bisschen Romantik. Nach den letzten, höchst zweifelhaften Tinder-Dates samt Sportsbar und Mann in Jogginghose hat sie genug. Als dann auch noch ihr neuer Kollege Jake auftaucht - der wahrscheinlich peinlichste One-Night-Stand, den sie jemals hatte - verkündet sie ihrer Schwester in einer hitzigen Video-Nachricht, dass sie keinen Sex mehr haben wird, bis die Männer sich wieder in wahre Gentlemen verwandeln! Als das Video versehentlich öffentlich gepostet wird, geht die Nachricht um die ganze Welt. Bekannter als jedes Katzenvideo erhält sie Zustimmung von den Frauen in ihrer Nähe. Wohl oder übel muss sie an ihrem Streik festhalten. Und das, obwohl Jake zwar unbeirrbar zynisch, aber auch unbestreitbar sexy ist ...

 No Doubts (3) v. Whitney G. 07.09
Er hat immer gesagt, dass er herzlos und kalt ist und sich niemals ändern wird.
Hätte ich ihm doch nur geglaubt ...

Andrews und Aubreys Liebe war vom ersten Augenblick an wild, verboten, stürmisch - und das Beste, was die beiden je erlebt haben. Doch Andrews Vergangenheit hat ihr Glück zerstört. Kann es jemals ein Happy End für sie geben?







Küss die Diebin, wenn du kannst von Tessa May 08.09.
Diamond – gefürchtet von der High Society, die um ihre Diamanten bangt, gejagt von Ermittlern aus der ganzen Welt, machte sich die taffe Diebin durch ihre raffinierten Coups einen Namen. Nach langjährigen Ermittlungen erhält Undercover-Agent Matt die Chance, Diamond die Stirn zu bieten, indem er sich als reicher Kunde ausgibt. Sehr bald muss er erkennen, dass die Zusammenarbeit mit dieser cleveren und charmanten Frau nicht nur seine Moral auf die Probe stellt. Sie wirbelt auch seine Gefühle mächtig durcheinander. Wird sie ihm sein Herz stehlen, ehe er es schafft, sie hinter Gitter zu bringen?

Royal Wedding v. April Dawson 07.09.
Ein Prinz zum Verlieben. Eine Prinzessin wider Willen. Eine Liebe gegen alle Widerstände.

Jenna hat ein für alle Mal genug von den Lügen der Männer. Trotzdem will sie nicht aufgeben, den Richtigen zu finden. Sie beschließt deshalb, über eine Heiratsannonce einen völlig Fremden zu heiraten. Als sich jedoch herausstellt, dass dieser Philipp ein waschechter Prinz ist, steht Jennas Welt Kopf. Kann sie ihm seine Lügen verzeihen und ihm die Chance geben, die Liebe ihres Lebens zu werden?

 Sinners on Tour (5) Brauschendes Gift v. Olivia Cunning 07.09.
Trey Mills, Gitarrist der Sinners, ist aufregend, sexy und ein Zauberer an den Saiten. Um sich von seiner letzten Liebschaft abzulenken, geht Trey ein Techtelmechtel mit der Nachwuchsgitarristin Reagan ein - und wird in einem Strudel aus heißer, ungestümer Leidenschaft gefangen, der ihm beinah den Verstand raubt. Niemals hätte Trey zu träumen gewagt, welche Erfüllung ihn erwartet. Doch plötzlich erscheint Treys Ex auf der Bildfläche und droht damit, ein pikantes Geheimnis aus Treys Vergangenheit auffliegen zu lassen -
 Im leuchtenden Sturm v. Jennifer L.Armentrout 11.09
Die Schlacht gegen die Titanen ist geschlagen! Josie hat ihren Erzfeind Hyperion besiegt, aber der Krieg der Götter ist noch nicht vorbei. Um auf den nächsten Angriff vorbereitet zu sein, braucht Josie dringend Verbündete. Doch bevor sie sich auf die Suche nach den anderen Halbgöttern machen kann, muss sie ihre Kräfte unter Kontrolle bringen – so wie ihre komplizierten Gefühle für Seth. Immer heftiger fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Das Problem: Ihre Nähe scheint auch die dunkle Seite des attraktiven Kriegers zu verstärken.



 Fair Game (3) von Monica Murphy 11.09.
Alexandria will nur ein normales Leben führen, aber sie ist pleite. Nachdem ihre Eltern wegen Veruntreuung im Gefängnis gelandet sind, schreibt sie sich mit dem Mädchennamen ihrer Mutter am College ein und versucht ihr Bestes, jemand anderes zu sein. Auf einer Party lernt sie Tristan kennen: reich, faul und egozentrisch. Als er sie anmacht, schüttet sie ihm ihr Bier über den Kopf, aber das stößt ihn nicht ab. Im Gegenteil: Tristan liebt nichts mehr als eine Herausforderung ...



 One Night - Das Geheimnis v. Jodie Ellen Malaps 18.09
Er ist reich und gefährlich attraktiv. Er hat ihr ein Leben voller Leidenschaft gezeigt, das ihr den Verstand und das Herz geraubt hat. Livy ist klar, dass es kein Zurück mehr gibt: Sie ist Miller Hart rettungslos verfallen, egal, was er ist und was er getan hat. Doch seine Welt ist düsterer, als sie ahnt – und die Beziehung der beiden lockt einen Gegner an, der ihr Glück ein für alle Mal zerstören könnte. Es kommen Dinge über Miller ans Licht, die Livy in ihren Grundfesten erschüttern. Und auch Miller selbst muss sich fragen, ob er seine große Liebe nicht loslassen muss, um sie vor sich selbst zu retten ...


 Die Wellington Sage (3) Verlangen v. Nachos Figuera 18.09
Antonia, die umwerfend schöne und uneheliche Tochter des berühmten Carlos Del Campo, war schon immer die Außenseiterin der Familie. Auch ihr großes Talent im Umgang mit Pferden half ihr bislang nicht, den Respekt des Del-Campo-Clans zu erlangen. Als sie den charmanten Lorenzo kennenlernt, findet sie endlich die Geborgenheit, die sie schon so lange sucht. Aber Antonias Vergangenheit bedroht ihr neugewonnenes Glück
 Snow - Die Prophezeitung von Feuer und Eis v. Danielle Paige 19.09
„Die drei mächtigsten Hexen des Landes erhielten zu deiner Geburt eine Prophezeiung, Snow. Vergiss nicht, dass beide Elternteile dir Magie vererbt haben. Diese Magie lebt in dir, eine starke Magie, wahrscheinlich sogar die stärkste, die es in Algid jemals gegeben hat.“

Algid, ein Reich aus Eis und Schnee, ist Snows wahres Zuhause. Hier soll sie ihre eigentliche Bestimmung annehmen und das Land aus den frostigen Ketten König Lazars befreien. Snow, jahrelang in der Menschenwelt festgehalten, fällt es schwer, ihren Auftrag und ihre magischen Fähigkeiten zu akzeptieren. Durch Jagger und Kai, die sich beide um sie bemühen, erfährt sie die Geheimnisse von Algid und seinen Bewohnern. Doch Snows Herz gehört eigentlich schon Bale – dem sie ihre Flucht verdankt und den sie jetzt verzweifelt sucht …


 Princess Academy v. Miris Gabe 24.09
Miri lebt in ärmlichen Verhältnissen, Hunger und harte Arbeit kennt sie nur zu gut. Doch dann nimmt ihr Leben eine märchenhafte Wendung: Der Prinz verkündet, dass er seine zukünftige Braut unter den Mädchen ihres Dorfes wählen wird! Aber Prinzessin sein will gelernt sein! Darum wird auch Miri auf die Princess Academy geschickt. Doch hier geht es alles andere als vornehm zu. Zickenkrieg und Intrigen sind nur der Anfang ...
 Hasse mich nicht (2) v. Marah Woolf 25.09
Das neue Schuljahr beginnt und Jess versucht Cayden zu vergessen, nach allem, was er ihr angetan hat. Aber Zeus und seine Götter haben scheinbar andere Pläne, und schon am ersten Schultag steht Cayden plötzlich vor ihr. Schwebt Jess etwa in Gefahr? Ist Agrios ihr womöglich nach Monterey gefolgt? Jess möchte nicht in den Kampf der
Götter hineingeraten, sondern wünscht sich ein ganz normales Leben – aber was ist schon normal, wenn man die Welt der Götter sehen und betreten kann? Und vor allem: Wie lange kann sie Cayden wirklich hassen?



Die Jäger der Götter v. Jenna Liermann 28.09
**Hüte dein Herz vor dem göttlichen Spiel des Schicksals**
Sie sind atemberaubend gut aussehend und spielen wie die Götter. Als die 21-jährige Kellnerin Jaelle zum ersten Mal die Rockband »The Hunting Gods« auftreten sieht, zieht es ihr fast den Boden unter den Füßen weg. Denn sie erkennt ausgerechnet im unfassbar attraktiven Leadsänger ihre ehemalige Jugendliebe Myles wieder – den Jungen, der ihr vor Jahren das Herz gebrochen hat. Dass Myles sie nun wie eine Fremde behandelt, sie ihn und seine hübsche Bandkollegin aber dennoch mit Getränken versorgen muss, ist der vielleicht schwerste Moment ihres Lebens. Zumindest bis dahin. Denn Myles ist nicht nur auf der Bühne ein Gott, er dient auch einem. Und ob die beiden es nun wollen oder nicht, die Götter haben ihre Schicksale längst miteinander verknüpft…

 
The Promise - Der goldene Hof v. Richelle Mead 29.09
Der Goldene Hof verspricht auserwählten Mädchen ein völlig neues Leben. Nicht nur, dass sie lernen, sich in vornehmen Kreisen zu bewegen, sie werden auch auf eine glamouröse Zukunft im aufstrebenden Nachbarland Adoria vorbereitet.
Die junge Adelige Elizabeth scheint bereits ein solches Leben zu führen. Doch nach dem Tod ihrer Eltern fühlt sie sich wie in einem Gefängnis, aus dem sie nur noch fliehen will. Als Elizabeth dann den charmanten Cedric Thorn vom Goldenen Hof kennenlernt, weckt er einen waghalsigen Plan in ihr: Sie muss es irgendwie nach Adoria schaffen. Und kurze Zeit später tritt sie unter falschem Namen die Ausbildung am Goldenen Hof an …

 Pure Corruption v. Pepper Winters 29.09.
Ist sie seine Rettung oder sein Verderben? 

Endlich sind Cleos Erinnerungen zurückgekehrt – da droht ihr Glück erneut zu zerbrechen: Brutal wird sie den starken Armen des Pure-Corruption-Anführers Arthur „Kill“ Killian entrissen und steht dem Mann gegenüber, der vor Jahren ihr Leben zerstörte. Doch so schnell gibt sie ihre neu gewonnene Freiheit nicht auf. Und auch Kill wird alles tun, um sie zu beschützen – selbst wenn das bedeutet, das Blut seiner eigenen Familie zu vergießen …