Samstag, 23. September 2017

Funkelender Leseabend




Die Liebe Bianca von  Prowling Books veranstaltet zum 2. Mal im diesen Jahr ein Leseabend, hier mach ich mal mit und versuche mal durchzuhalten. :D

Update
Leider erst jetzt aber lieber spät als nie.

Lese:
Mein Ziel wäre auf Seite 235 zu laden, aber 200 wäre auch noch okay. Starte auf Seite 163. 
Somit wäre die Frage um 16 Uhr auch geklärt.

Frage um 16 Uhr:Welches Buch bzw. welche Bücher möchtest du heute lesen und hast du dir ein bestimmtes Ziel vorgenommen? X Seiten, bis Kapitel X, Buch beenden...? =)
Antwort: Siehe oben ♥

Frage um 18 Uhr:
Welches Buch hat dich zuletzt so richtig begeistert bzw. enttäuscht? Fasse das Buch in 3 Adjektiven zusammen, ohne uns zusätzlich zu sagen was deine Meinung ist und lass uns ein wenig raten. =)

Antwort: überraschend, originell, spannend 


20 Uhr
Hattet ihr in eurem aktuellen Buch bzw. euren aktuellen Büchern schon eine Lieblingsstelle oder ein schönes Zitat? Konnte euch etwas besonders berühren oder zum Lachen bringen?
Falls die Stelle ein Spoiler ist, bitte deutlich machen.

Antwort auf diese Frage:
Ja es gibt schon eine schöne Stelle, die sehr gut ist und einen zum Lachen bringt. Ich kann nur so viel verfahren, sonst wäre es ja schade. Das erste aufeinander treffen, dass mal ganz anders läuft. :D 😆😄


22 Uhr Frage ~ Draußen ist es mittlerweile dunkel, die Augen werden womöglich schwer und wir machen es uns so richtig gemütlich. Oder doch lieber im Stehen lesen um bloß nicht einzuschlafen? Erzähle uns von deinen liebsten Lesegewohnheiten an einem Herbst-/ bzw. Winterabend.

Es ist 22.30 Uhr seit der Anmeldung hier, ist bin ich nicht sehr weit gekommen, mehr hat mich einer meiner Lieblingsserien abgelegt. Und nun versuche ich etwas weiter zu lesen.


Zu der Frage 
Im wunderschönen Herbst/Winterabend, lese ich am liebsten zuhause bei einer entspannten Musik mit warmen Tee. Wenn es manchmal spannend wird zur Geschichte oder das Buch, dann kann ich es nicht lassen und nehme mir Schokolade oder Gummibärchen, die bringen meine Spannung und Nerven wieder runter oder auch auf Hochtouren.
Ansonsten auf meiner gemütlichen Lesecouch gemütlich machen oder bei angenehmen oder warmen Herbsttag, auf den Balkon schön in einer Decke eingekuschelt.

23 Uhr Frage ~ Die letzte Stunde ist angebrochen! Respekt an alle, die noch fleißig dabei sind! =)
Die letzte Frage heute lautet: Wie liest du im Alltag? Machst du regelmäßig solche Marathons wie heute, einfach ein paar Stunden lesen, oder sind es im Alltag dann doch eher Häppchen und es summiert sich mit der Zeit? Wie oft und lange liest du normalerweise?



Es ist 23.35 Uhr meine Antwort zur Frage 
Ich lese meistens in der Bahn, wo ich auf den Weg zur Arbeit oder nach Hause. Aber auch dann bei einen Bad. Das heißt, wenn sich die Zeit ergibt, auch mal am Wochenende, dann nehme ich auch da mir die Zeit zum Lesen. Heißt wie die anderen, ein Häppchen Leser.

Immer noch nicht weitergekommen, jetzt muss ich mich wirklich sputen, weiter zu kommen. Ob ich es schaffe, die die Hälfte des Buches zu schaffen. Naja, wenn ich es nicht weiter hinaus trödele, dann eher nicht wirklich. 

Dienstag, 5. September 2017

[Rezension] Sammelpost August




Gerade so noch geschafft, die Rezi´s von Monat August.
Wie immer die Monatsaufgaben geschafft, dazu 1 Hauptaufgabe erledigt.
Da muss ich mich wirklich sputen.

Hauptaufgabe
6)..in dem ein wertvoller Gegenstand vorkommt

Amour fantastique - Hüterin der Zeilen von Sarah Nisse

Seitenanzahl:338
Aus dem Verlag: darkdiamonds
gelesen um den 05.-11.08.17

Inhalt:

**Liebe, wie sie im Buche steht**
Ghostwriterin Lily Olivier hat die Gabe geerbt, schlechte Romane in wunderschöne Geschichten zu verwandeln. Grund dafür ist ihre magische Schreibfeder, mit der sie nun auch den miserablen Liebesroman von Millionärssohn und YouTuber Frédéric Leblanc überarbeiten und zu einem Kunstwerk machen soll. Doch als Frédéric sie schließlich auf frischer Tat bei der Arbeit erwischt, stellt er Lily eine Bedingung. Im Gegenzug für sein Schweigen verlangt der attraktive Junggeselle, die Hintergründe der Feder und die Mysterien von Lilys Familie aufzudecken. Und während die beiden dem Schlüssel zur Auflösung der verborgenen Rituale und Intrigen immer näher kommen, scheinen sie auch einander nicht mehr allzu fern zu sein…

Meine Meinung:


Das Cover aufgrund des wunderschönen blaues mit den minimalen schwarz und weiß, sieht einfach wunderschön aus, sodass es bei vielen wie mir total passt zu sehr ins Auge sticht. Gerade der Schriftzug passt dazu, denn man merkt, dass es leicht verschnörkelt ist, gedacht als hätte es die Feder selbst geschrieben, Dazu ist der Klappentext sehr stimmig und man kommt nicht drauf, dass es vom Inhalt nicht viel verraten wird.
Der Schreibstil der Sarah Nisse, der ist leicht und flüssig, angenehm zu lesen. Zu einen beschreibt sie gut die Szenen, sodass es man sich ungefähr vorstellen kann und zum anderen beschreibt sie die Charaktere gut. Man merkt sofort während des Lesen, dass die Liebe zwischen der Protagonistin Lily und den Miliadärssohn Frédéric mit der Zeit anstanden ist und nicht gleich auf Anfang. Besonders die Dialoge zwischen beiden, finde ich sehr amüsant. Natürlich darf man die kleinen Nebencharaktere vergessen, wie Zoé, Lilys beste Freundin oder Lilys Tante und Cousins, die selbst eine Überraschung sind am Ende.
Insgesamt fand ich die Handlung schon ruhig und es entwickelt sich alles sehr langsam, was wiederum hier gut gepasst hatte. Auch wenn die Action etwas fehlte, so kam es ihr beim Lesen nicht rüber, dass sie notwendig waren.

Mein Fazit und Bewertung:


Obwohl ein wenig Action schon gefällt hatte, zauberte "Amour Fatastique" mir beim Lesen ein schönes und angenehmes Gefühl, sodass man dieses Buch so leicht nicht vergessen wird. Bekommt die Geschichte 4 von 5 Sternen.
  

Monatsaufgabe
-das am Meer oder See spielt

MeeresWeltenSaga - Unter dem ewigen Eis der Arktis v. Valentina Fast

Eckdaten:
Seitenanzahl: 337
Aus dem Verlag: Impress
gelesen um den 15.20.08.17

Inhalt:

**Entdecke das atemberaubende Königreich unter dem Meeresspiegel…**Überall Wasser und kalte Meeresluft. So schön das Land der Mitternachtssonne auch sein mag, so wenig kann sich Adella über den Umzug nach Norwegen freuen. Zu viele Erinnerungen lasten auf den glitzernden Fjorden, zu denen ihre Eltern sie jedes Jahr mitgenommen haben. Nun ist alles, was ihr von ihnen geblieben ist, eine simple Kette mit einer einzigen Perle dran – ein Schmuckstück, das ihr ihre vor kurzem verstorbenen Eltern von einer Unterwasserexpedition mitgebracht haben. Aber die Meereswelt hat die entwendete Perle nicht vergessen. Und so passiert bei einem Ausflug das Unfassbare: Adella wird in die Tiefen des Wassers gezogen und verwandelt sich in eine Meerjungfrau…

Meine Meinung:

Nachdem ich die Royal Reihe von Valetina Fast gelesen hab, hab ich etwas gezögert mich an die neue Reihe ranzumachen. Denn zu einen war die Erwartungen noch recht hochgeschätzt. Und der Schreibstil von ihr ist auch hier recht locker und flüssig. Zudem sehr detalliert und zusammenfassend aber manchmal doch etwas verwirrend.
Zu der Geschichte muss ich sagen, dass das Cover sehr gut auf den Punkt getroffen ist und sehr zum Inhalt der Geschichte passt. Die Idee hinter der Geschichte gefällt mir sehr, verschiedene Königreiche, die am anhand der Farbe der Schwanzflosse erkennen kann und die verschiedenen Fähigkeiten dazu. Ihr wird der Oberbegriff Meerjungfrau mit Media und Medius verwendet, was eine gute Idee ist.
Jedoch finde ich Adella, die eine junge heranfassende Frau, ein wenig noch mädchenhaft und naiv. Und dazu sehr leichtgläubig und viel zu leicht manipulibar. Das gute daran ist bei Adella, dass sie ein Ziel vor Augen hat, wieder zum Menschen zu werden. So täuscht sie sich auch bei Saniya, die erste, die sie unter den Meeren findet und sie gleich als Freundin sieht aber im Wahrheit, sind ihre Wegegänge sehr unschlüssig.

Mein Fazit und Bewertung:

Obwohl ich mit Adella noch nicht so ganz warm geworden bin, hat es mir Spaß gemacht, ihre Reise zu begleiten. Die Idee hinter der Geschichte gefällt mir sehr und der Auftakt war okay, nicht ganz so gut wie die Royal Reihe aber okay. Bekommt es 4 von 5 Sternen.


-mit einem Happy End

Hin und weg von dir v. Louisa Beele

Eckdaten:
Seitenanzahl: 297
Aus dem Verlag: amazon
gelesen um den Ende August 17

Inhalt:

Hin und … weg von dir

Als der unbekannte und äußerst attraktive Noah Bradley sich erdreistet, Elli ungefragt zu küssen, geht das Temperament mit ihr durch, was sie wenig später bereut. Zwar war die Ohrfeige mehr als verdient, aber wer hätte denn ahnen können, dass es sich bei dem Mann ausgerechnet um ihren derzeitigen Auftraggeber handelt? Um ihren Job zu retten, setzt sie zu einer Entschuldigung an, doch kaum ist das erste Wort über ihre Lippen gekommen, haben sich seine erneut darauf niedergelassen. Leider scheint deshalb ihr Verstand kurzzeitig außer Betrieb zu sein. Denn anders ist es nicht zu erklären, dass sie sich auf ein ungewöhnliches, wenn auch sehr prickelndes und unkonventionelles Arrangement mit ihm einlässt. Doch wie lange kann das gut gehen, wenn man von dem Mann, der keinesfalls Gefühle zulassen will, zunehmend fasziniert ist? Und schlägt dann auch noch das Schicksal zu, sodass ihrer beider Leben von Grund auf erschüttert wird, scheint jedes Happy End aussichtslos.

Meine Meinung:

Ach, ich bin einfach hin und weg von der Story. Die Geschichte ist so wundervoll geschrieben, sodass man es einfach nicht mehr aus der Hand legen kann, dann man will einfach wissen wie es zwischen den beiden, also Elli und Noah weiter geht. Natürlich so man die Nebencharakter vergessen, die eine wichtige Rolle in beiden Leben spielen unter anderen natürlich unser Schauspieler Derek oder Elli's Freundin (deren Name ich wieder vergessen hab :) )

Mein Fazit:

Werde auf jeden Fall den Teil 2 der Reihe lesen, da der Schreibstil der Louisa mir doch gefallen hat. Bekommt es 4 von 5 Sternen, mit großen Potenzial nach oben.

-in dem es auf Reisen geht

Nah und doch so fern v. Lousia Beele 

Eckdaten:
Seitenanzahl: 318
Aus dem Verlag: amazon
gelesen um den 19.-21.08.17

Inhalt:

Nah und ... doch so fern
So lange sie denken kann, hat Lexy im Sinne ihrer Familie gehandelt.Doch als sie nun auch noch deren Wunschkandidaten heiraten soll, reicht es ihr und sie rennt davon.Weit weg von zu Hause beginnt sie ein neues und selbstbestimmtes Leben,mit dem Plan, erst zurückzukehren, wenn sich daheim die Wogen geglättet haben.Aber eines Tages wird ihr die Entscheidung heimzukehren aus der Hand genommen,denn ein völlig unausstehlicher Fremder verschleppt sie kurzerhand mit unbekanntem Ziel in seinem Auto.Wäre er nur nicht so unglaublich attraktiv und Lexy nicht vollkommen abhängig von ihm,bräuchte sie lediglich auf die passende Gelegenheit zu warten um ihm zu entkommen. Doch so steht ihnen eine abenteuerliche Reise mit ungewissem Ende bevor, bei dem nicht nur die Fetzen, sondern vor allem auch die Funken fliegen.

Meine Meinung:

Hier lernen wir Lexy, die eigentlich Alexandra, kennen, der kleinen Schwester von Elie aus den Band davor. Wo mir Band 1 gefallen hatte, hält sich hier die Begeisterung etwas in Grenzen.Denn zu einen, hatte man den Anfang nicht so ganz verstanden bzw man konnte schwer reinfinden und der Sinn hinter der Entführung wurde auch erst zum Ende erläutert bzw teil für teil. Sodass man es nicht ganz verstanden hatte. Was mir gut gefiel, war die gute Autoreise durch die 3 Länder, die man so nicht sieht bzw nicht kennt. Jedoch fand ich die kurzen Konversationen der beiden jetzt zum schießen gut.

Fazit und Bewertung:

Schade, dass es nicht ganz so gut war wie Band 1. Leider hatte es etwas an der Spannung und Dramatik gefällt. Romantik war da aber leider war die zu kurz geraten. Deshalb nur 3 von 5 Sternen.
 

Samstag, 2. September 2017

Must have in September




Hallo ihr Lieben,

der September hat ja schon seit 2 Tagen angefangen, deswegen kommt etwas verspätet meine Wunschliste. Die Liste wird immer länger und der Subturm immer höher.

Empire of Ink (2) Die macht der Tinte v. Jennifer Alice Jager 07.09.
Endlich kennt Scarlett die wirkliche Bedrohung ihrer Welt und die liegt nicht in den Bewohnern des Empire of Ink, dem Königreich, das einst durch die Macht des geschriebenen Wortes erschaffen wurde. Die eigentliche Gefahr lauert in der Organisation, die dieses Volk jagt. Um das Tintenreich vor dem Untergang zu bewahren, bleibt Scarlett nur eine Möglichkeit: Die Flucht vor dem Mann, der sie liebt, in eine Welt voller Drachen, Könige und Magie...

 Beat me-Unverschämt verführerisch v. Lila Monre 07.09
 Ein Streik, der alles verändert ...

Alles, was Lizzie sich wünscht, ist ein bisschen Romantik. Nach den letzten, höchst zweifelhaften Tinder-Dates samt Sportsbar und Mann in Jogginghose hat sie genug. Als dann auch noch ihr neuer Kollege Jake auftaucht - der wahrscheinlich peinlichste One-Night-Stand, den sie jemals hatte - verkündet sie ihrer Schwester in einer hitzigen Video-Nachricht, dass sie keinen Sex mehr haben wird, bis die Männer sich wieder in wahre Gentlemen verwandeln! Als das Video versehentlich öffentlich gepostet wird, geht die Nachricht um die ganze Welt. Bekannter als jedes Katzenvideo erhält sie Zustimmung von den Frauen in ihrer Nähe. Wohl oder übel muss sie an ihrem Streik festhalten. Und das, obwohl Jake zwar unbeirrbar zynisch, aber auch unbestreitbar sexy ist ...

 No Doubts (3) v. Whitney G. 07.09
Er hat immer gesagt, dass er herzlos und kalt ist und sich niemals ändern wird.
Hätte ich ihm doch nur geglaubt ...

Andrews und Aubreys Liebe war vom ersten Augenblick an wild, verboten, stürmisch - und das Beste, was die beiden je erlebt haben. Doch Andrews Vergangenheit hat ihr Glück zerstört. Kann es jemals ein Happy End für sie geben?







Küss die Diebin, wenn du kannst von Tessa May 08.09.
Diamond – gefürchtet von der High Society, die um ihre Diamanten bangt, gejagt von Ermittlern aus der ganzen Welt, machte sich die taffe Diebin durch ihre raffinierten Coups einen Namen. Nach langjährigen Ermittlungen erhält Undercover-Agent Matt die Chance, Diamond die Stirn zu bieten, indem er sich als reicher Kunde ausgibt. Sehr bald muss er erkennen, dass die Zusammenarbeit mit dieser cleveren und charmanten Frau nicht nur seine Moral auf die Probe stellt. Sie wirbelt auch seine Gefühle mächtig durcheinander. Wird sie ihm sein Herz stehlen, ehe er es schafft, sie hinter Gitter zu bringen?

Royal Wedding v. April Dawson 07.09.
Ein Prinz zum Verlieben. Eine Prinzessin wider Willen. Eine Liebe gegen alle Widerstände.

Jenna hat ein für alle Mal genug von den Lügen der Männer. Trotzdem will sie nicht aufgeben, den Richtigen zu finden. Sie beschließt deshalb, über eine Heiratsannonce einen völlig Fremden zu heiraten. Als sich jedoch herausstellt, dass dieser Philipp ein waschechter Prinz ist, steht Jennas Welt Kopf. Kann sie ihm seine Lügen verzeihen und ihm die Chance geben, die Liebe ihres Lebens zu werden?

 Sinners on Tour (5) Brauschendes Gift v. Olivia Cunning 07.09.
Trey Mills, Gitarrist der Sinners, ist aufregend, sexy und ein Zauberer an den Saiten. Um sich von seiner letzten Liebschaft abzulenken, geht Trey ein Techtelmechtel mit der Nachwuchsgitarristin Reagan ein - und wird in einem Strudel aus heißer, ungestümer Leidenschaft gefangen, der ihm beinah den Verstand raubt. Niemals hätte Trey zu träumen gewagt, welche Erfüllung ihn erwartet. Doch plötzlich erscheint Treys Ex auf der Bildfläche und droht damit, ein pikantes Geheimnis aus Treys Vergangenheit auffliegen zu lassen -
 Im leuchtenden Sturm v. Jennifer L.Armentrout 11.09
Die Schlacht gegen die Titanen ist geschlagen! Josie hat ihren Erzfeind Hyperion besiegt, aber der Krieg der Götter ist noch nicht vorbei. Um auf den nächsten Angriff vorbereitet zu sein, braucht Josie dringend Verbündete. Doch bevor sie sich auf die Suche nach den anderen Halbgöttern machen kann, muss sie ihre Kräfte unter Kontrolle bringen – so wie ihre komplizierten Gefühle für Seth. Immer heftiger fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Das Problem: Ihre Nähe scheint auch die dunkle Seite des attraktiven Kriegers zu verstärken.



 Fair Game (3) von Monica Murphy 11.09.
Alexandria will nur ein normales Leben führen, aber sie ist pleite. Nachdem ihre Eltern wegen Veruntreuung im Gefängnis gelandet sind, schreibt sie sich mit dem Mädchennamen ihrer Mutter am College ein und versucht ihr Bestes, jemand anderes zu sein. Auf einer Party lernt sie Tristan kennen: reich, faul und egozentrisch. Als er sie anmacht, schüttet sie ihm ihr Bier über den Kopf, aber das stößt ihn nicht ab. Im Gegenteil: Tristan liebt nichts mehr als eine Herausforderung ...



 One Night - Das Geheimnis v. Jodie Ellen Malaps 18.09
Er ist reich und gefährlich attraktiv. Er hat ihr ein Leben voller Leidenschaft gezeigt, das ihr den Verstand und das Herz geraubt hat. Livy ist klar, dass es kein Zurück mehr gibt: Sie ist Miller Hart rettungslos verfallen, egal, was er ist und was er getan hat. Doch seine Welt ist düsterer, als sie ahnt – und die Beziehung der beiden lockt einen Gegner an, der ihr Glück ein für alle Mal zerstören könnte. Es kommen Dinge über Miller ans Licht, die Livy in ihren Grundfesten erschüttern. Und auch Miller selbst muss sich fragen, ob er seine große Liebe nicht loslassen muss, um sie vor sich selbst zu retten ...


 Die Wellington Sage (3) Verlangen v. Nachos Figuera 18.09
Antonia, die umwerfend schöne und uneheliche Tochter des berühmten Carlos Del Campo, war schon immer die Außenseiterin der Familie. Auch ihr großes Talent im Umgang mit Pferden half ihr bislang nicht, den Respekt des Del-Campo-Clans zu erlangen. Als sie den charmanten Lorenzo kennenlernt, findet sie endlich die Geborgenheit, die sie schon so lange sucht. Aber Antonias Vergangenheit bedroht ihr neugewonnenes Glück
 Snow - Die Prophezeitung von Feuer und Eis v. Danielle Paige 19.09
„Die drei mächtigsten Hexen des Landes erhielten zu deiner Geburt eine Prophezeiung, Snow. Vergiss nicht, dass beide Elternteile dir Magie vererbt haben. Diese Magie lebt in dir, eine starke Magie, wahrscheinlich sogar die stärkste, die es in Algid jemals gegeben hat.“

Algid, ein Reich aus Eis und Schnee, ist Snows wahres Zuhause. Hier soll sie ihre eigentliche Bestimmung annehmen und das Land aus den frostigen Ketten König Lazars befreien. Snow, jahrelang in der Menschenwelt festgehalten, fällt es schwer, ihren Auftrag und ihre magischen Fähigkeiten zu akzeptieren. Durch Jagger und Kai, die sich beide um sie bemühen, erfährt sie die Geheimnisse von Algid und seinen Bewohnern. Doch Snows Herz gehört eigentlich schon Bale – dem sie ihre Flucht verdankt und den sie jetzt verzweifelt sucht …


 Princess Academy v. Miris Gabe 24.09
Miri lebt in ärmlichen Verhältnissen, Hunger und harte Arbeit kennt sie nur zu gut. Doch dann nimmt ihr Leben eine märchenhafte Wendung: Der Prinz verkündet, dass er seine zukünftige Braut unter den Mädchen ihres Dorfes wählen wird! Aber Prinzessin sein will gelernt sein! Darum wird auch Miri auf die Princess Academy geschickt. Doch hier geht es alles andere als vornehm zu. Zickenkrieg und Intrigen sind nur der Anfang ...
 Hasse mich nicht (2) v. Marah Woolf 25.09
Das neue Schuljahr beginnt und Jess versucht Cayden zu vergessen, nach allem, was er ihr angetan hat. Aber Zeus und seine Götter haben scheinbar andere Pläne, und schon am ersten Schultag steht Cayden plötzlich vor ihr. Schwebt Jess etwa in Gefahr? Ist Agrios ihr womöglich nach Monterey gefolgt? Jess möchte nicht in den Kampf der
Götter hineingeraten, sondern wünscht sich ein ganz normales Leben – aber was ist schon normal, wenn man die Welt der Götter sehen und betreten kann? Und vor allem: Wie lange kann sie Cayden wirklich hassen?



Die Jäger der Götter v. Jenna Liermann 28.09
**Hüte dein Herz vor dem göttlichen Spiel des Schicksals**
Sie sind atemberaubend gut aussehend und spielen wie die Götter. Als die 21-jährige Kellnerin Jaelle zum ersten Mal die Rockband »The Hunting Gods« auftreten sieht, zieht es ihr fast den Boden unter den Füßen weg. Denn sie erkennt ausgerechnet im unfassbar attraktiven Leadsänger ihre ehemalige Jugendliebe Myles wieder – den Jungen, der ihr vor Jahren das Herz gebrochen hat. Dass Myles sie nun wie eine Fremde behandelt, sie ihn und seine hübsche Bandkollegin aber dennoch mit Getränken versorgen muss, ist der vielleicht schwerste Moment ihres Lebens. Zumindest bis dahin. Denn Myles ist nicht nur auf der Bühne ein Gott, er dient auch einem. Und ob die beiden es nun wollen oder nicht, die Götter haben ihre Schicksale längst miteinander verknüpft…

 
The Promise - Der goldene Hof v. Richelle Mead 29.09
Der Goldene Hof verspricht auserwählten Mädchen ein völlig neues Leben. Nicht nur, dass sie lernen, sich in vornehmen Kreisen zu bewegen, sie werden auch auf eine glamouröse Zukunft im aufstrebenden Nachbarland Adoria vorbereitet.
Die junge Adelige Elizabeth scheint bereits ein solches Leben zu führen. Doch nach dem Tod ihrer Eltern fühlt sie sich wie in einem Gefängnis, aus dem sie nur noch fliehen will. Als Elizabeth dann den charmanten Cedric Thorn vom Goldenen Hof kennenlernt, weckt er einen waghalsigen Plan in ihr: Sie muss es irgendwie nach Adoria schaffen. Und kurze Zeit später tritt sie unter falschem Namen die Ausbildung am Goldenen Hof an …

 Pure Corruption v. Pepper Winters 29.09.
Ist sie seine Rettung oder sein Verderben? 

Endlich sind Cleos Erinnerungen zurückgekehrt – da droht ihr Glück erneut zu zerbrechen: Brutal wird sie den starken Armen des Pure-Corruption-Anführers Arthur „Kill“ Killian entrissen und steht dem Mann gegenüber, der vor Jahren ihr Leben zerstörte. Doch so schnell gibt sie ihre neu gewonnene Freiheit nicht auf. Und auch Kill wird alles tun, um sie zu beschützen – selbst wenn das bedeutet, das Blut seiner eigenen Familie zu vergießen …

Sonntag, 6. August 2017

[Rezension] Sammelpost Juli

So, die Restrezensionen aus dem Monat Juli von den Monatsaufgabe.
Ist leider erst heute entstanden, da ich die letzten 2-3 Tagen nur unterwegs war.

-in den Blut fliesst

Witches if Norway:Polarschattenmagie v. Jennifer Alice Jager

Eckdaten:
 
Seitenanzahl:248
Aus dem Verlag: darkdiamonds
gelesen um den Anfang Juli 17
 

Inhalt:

 **Gefährliche Sehnsucht im Schatten des Polarlichts**
Elis hat den Weg zurück in ihre Gegenwart gefunden, doch ihre Gedanken und ihr Herz hängen noch immer an den Geschehnissen im Norwegen des Jahres 1905. Sie setzt alles daran, wieder in die Vergangenheit zu gelangen, um Kjell, den jungen Mann mit der Seele eines Löwen, zu retten. Aber niemand aus ihrem Hexenzirkel will ihr glauben, dass sie durch die Zeit gereist ist. Nur der charismatische Hexenmeister Stian vertraut auf ihre Fähigkeiten. Gemeinsam suchen sie nach einem verschollen geglaubten, magischen Grimoire, von dem Elis sich Antworten erhofft. Dabei spürt sie erneut die starke Anziehungskraft, die von Stian ausgeht, und sie kommen sich immer näher… gefährlich nahe.
 

Meine Meinung:

Es folgt der 2. Roman aus der Trilogie Reihe von Jennifer Alice Jager. Und es geht natürlich spannend weiter wie Teil 1. Vielleicht sogar mit noch mehr Spannung. Denn kaum aus der Vergangenheit zurück, beginnt für unsere Hauptprotagonistin Ellis auf der Suche zurück in die Vergangenheit zu kommen und natürlich das Geheimnis der Vergangenheit und der Gegenwart zu lösen. Unterstützung erhält sie von Stian, der den Hexenzirkel nicht ganz gesondern ist, sodass der Hexenzirkel der Gegenwart keine große Hilfe ist.Bevor sie sich ihrer Gefühle klarer wird, gegenüber Stian und Kjall, geht ihr die Frage, wem kann sie Vertrauen.



Fazit und Bewertung:

Es geht auf jeden Fall weiter und Teil 3, soll sich bald hinter Teil 2 anschließen. Auch hier, gibt es 5 von 5 Sternen.

-mit einer roten Blume auf dem Cover

 Calendar Girl- verführt von Audrey Carlan

Eckdaten:

Seitenanzahl:368
Aus dem Verlag: ullstein
gelesen um  Juli 17

Inhalt:

Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals – leicht verdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenübersteht, ist schnell klar: Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Doch Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar...

Meine Meinung:

Viel gutes gehört und schlechtes, wobei die positiven übertragen, wollte ich mir selbst eine Meinung bilden und da es auf den Sub schon lag, dachte ich mir wieso nicht.
Es ist eine gute Mischung aus Aschenputtel und Pretty Woman. Mia, die unter Geldschulden ihres Vaters leidet, der zurzeit im Koma liegt, braucht dringend viel verdienstes Geld. Hilfe bekommt sie von ihrer Tante, die ein Escortservice der Extraklasse betreibt und Mia, die richtig Pfeffer im Hintern hat, fackelt nicht lange und verliebt sich gleich in Mr Januar, die sich wiederum nicht eingesteht ihre Gefühle. Man merkt aber im Laufe der Geschichte, dass sie Mr Januar nicht vergessen kann, während der Zeit mit Mr. März und Mr. Feburar. Es ist nicht ganz leicht mit Mia mitzufühlen, da sie weiß, wie sie bei Mr.März gibt. Sie versucht ihr Job perfekt zu machen. Jedoch kann man die Männer nicht von der Bettkante stoßen, denn wenn man sich die Männer bildlich vorstellt, da teilt man auf jeden Fall Mia deren Meinung.
Mir gefällt sie, jedoch nicht ganz so gut wie erwartet aber gut. Über den Schreibstil kann man nicht meckern, flüssig und leicht zu lesen.


Mein Bewertung:

Aufgrund der Auftaktband der wundervollen Reihe, deshalb 4 von 5 Sternen.


-und zu guter letzt die Aufgabe, in dem ein Geburtstag gefeiert wird

Calendar Girl - ersehnt v. Audrey Carlan

Eckdaten:
Seitenanzahl:432
Aus dem Verlag: ullstein
gelesen um Ende Juli 17

Inhalt:

Mia hat ihren Auftrag erfüllt, die Schulden ihres Vaters sind bezahlt. Sie kann sich ihren Job nun aussuchen und verbringt den Oktober in ihrer neuen Heimat Malibu - an der Seite des Mannes, den sie liebt. Doch den lassen die Schatten der Vergangenheit nicht los. Mia muss um ihr gemeinsames Glück kämpfen. Und auch in Mias eigenem Leben fehlt ein wichtiges Puzzleteil. Wird sie es finden und ihr vor langer Zeit verwundetes Herz heilen können?

Meine Meinung:

Die Calender Girl Reihe hat ihren erwünschten Abschluss abgeschlossen. Mit einen guten Abschluss, sodass alle Reihen miteinander harmonierten und alles im einen, war es eine sehr unterhaltsame Reihe, die man so schnell nicht vergessen kann. Das schöne daran ist, dass jeder der Männer, mit den Mia unterwegs oder zusammen war, ein Happy End erhalten hatte. Dies erfuhr man erst zum Ende der Reihe, mit Abstand der beste aus der Reihe neben den ersten Teil natürlich. Im diesen Buch sind die Höhen und Tiefen sehr gut dargestellt, sodass man einfach nur schmunzeln kann.

Fazit und Bewertung:


Obwohl die Reihe recht gut gelungen ist, muss ich sagen dass der 2. und 3. Teil nicht so an den Teil 1 rankommt und den letzten natürlich. Sodass die Spannung über diese 4 Bücher mal da war und mal wieder nicht. Das ist etwas schade, es hätte mehr Spannung kommen können. Aber im großen und ganzen, war die Reihe okay gewesen. Deshalb bekommt der Abschluss der Reihe nur 3,5 von 5 Sternen.

Mittwoch, 2. August 2017

[Rezension] Nächstes Jahr am selben Tag

Nächstes Jahr am selben Tag v. Colleen Hoover


Eckdaten:

Seiten: 376
Verlag:dtv Verlagsgesellschaft
erschienen am 10. März 2017


Inhalt:

New York – Los Angeles, und dazwischen die große Liebe
Ausgerechnet am Abend, bevor sie von Los Angeles nach New York zieht, lernen sie sich kennen: die 18-jährige Fallon, Tochter eines bekannten Filmschauspielers, und der gleichaltrige Ben, der davon träumt, Schriftsteller zu werden. Beide verlieben sich auf den ersten Blick ineinander und verbringen die Stunden vor dem Abflug zusammen. Doch wie soll es weitergehen? Wollen sie sich wirklich auf eine Fernbeziehung einlassen und ihren Alltag nur halbherzig leben? Um das zu verhindern, beschließen die beiden, sich die nächsten fünf Jahr jedes Jahr am selben Novembertag zu treffen, dazwischen jedoch auf jeglichen Kontakt zu verzichten. Und wer weiß, vielleicht, so die Hoffnung, klappt es am Ende der fünf Jahre ja mit einem Happyend.Doch fünf Jahre sind eine lange Zeit - und so kommt ihnen trotz aller intensiven Gefühle, die bei jedem Treffen der beiden hochkochen, ganz einfach das Leben dazwischen …

Meine Meinung:


Dieses Buch ist das erste der Autorin, das ich gelesen hab. Und ich bereue es nicht, gekauft zu haben. Es ist so wahnsinnig gut geschrieben, dass es von Anfang bis zum Ende hin, so gut in die Geschichte eintauchen kann.
Hier sieht man, dass sogar Protaginisten Fehler haben, hier Ben und Fallon. Beide junge erwachsende Leute, die erst durch einen Augenblick wissen, dass sie für einander bestimmt sind. Doch einige Hindernisse überstehen die zusammen oder trennt, aber sie kommen zusammen und finden wieder einander. Es sind auch die Nebencharakter, die Brüder und Ben, die einfach eins an Herz gewachsen sind. Besonders in einigen Stellen, gerade weil man Ben einfach zum Anfang nicht ganz verstanden hatte und doch hatte man das Ende hin, Verständnis für ihn. Besonders als Fallon die ganze Wahrheit erfuhr. Mit Fallon, gab es einige Stellen, wo man Mitleid mit ihr hatte aber auch andere, wo man sie einfach nicht verstehen konnte und sie schütteln wollte. Genauso bei Ben.

Fazit:

Eine Geschichte, deren Idee sehr gut umgesetzt wurden, denn Seelenverwandte gibt es auf jeden Fall. Auch im wahren Leben oder in Geschichten. Es ist ein Gefühl, das man einfach nicht vergessen kann und man nie missen will. Gebe ich 5 von 5 Sternen.

[Rezension]You make me wanna

You make me wanna v. Cassidy Evans



Eckdaten
Seiten: 486
Verlag: amazon

Inhalt:

Er führt keine Beziehungen mit Frauen. Eine Nacht, eine Frau. Das ist eine seiner Regeln. Er ist die Art von Mann, von der ich die Finger lassen und an die ich nicht im Traum denken sollte. Aber bei mir beschränken sich die Gedanken an ihn nicht auf meine Träume. Er fasziniert mich, er geht mir unter die Haut und setzt meinen Körper in Flammen, wenn ich in seiner Nähe bin. Dabei sollte er mich kalt lassen. Er ist ein Mann, dessen Sphäre ich niemals betreten werde. Das dachte ich zumindest bis zu dem Tag, an dem sich alles für uns veränderte.
Sie ist das, mit dem ich am wenigstens gerechnet habe. Sie führt meine Regeln an eine Grenze, die ich nicht kommen sah, und zwingt mich diese zu überschreiten. Ich habe mir geschworen, nie wieder eine Ausnahme zuzulassen, aber bei ihr habe ich keine Wahl. Sie lässt mich nicht mehr los und stellt meine Lebensphilosophie gänzlich in Frage. Aber es kann nicht funktionieren. Egal was ich versuchen werde. Whitneys Verrat wird für mich niemals zu vergessen sein ...

Meine Meinung:


Cassidy Davis, das ist eines ihrer ersten Bücher, die ich komplett durchgelesen hatte. Und ich muss sagen, dass ich nicht enttäuscht wurde, denn zu einen ist ihr Schreibstil leicht und flüssig zu lesen. Zum anderen fand ich einige Stellen sehr gut gelungen, jedoch nicht an allen.
Was mir recht gut gefallen hatte, war dass es aus den Sichten von Payton, unseren männlichen Protagonisten und Abrianna, der weiblichen Protagonisten geschrieben wurde. So konnte man nachvollziehen, wie deren Gefühle und Gedanken in den Momenten waren, wo ein anderer gesprochen hatte. Die erotischen Szenen, fand ich ausreichend, etwas zu kurz aber war so in Ordnung, sonst wäre es zu viel geworden und die Dramatik wäre weniger rüber gekommen. Jessica und Wilson, unsere Nebencharaktere, darf man nicht vergessen, genauso Noah, alle drei wichtige Bestandteile der Geschichte.
Der letzte Bonusteil zwischen Jessica und Wilson, davon hätte ich gerne eine längere Geschichte gewünscht, da Jessica doch mir eine sympathische Frau ist und mich mich irgendwie mehr in sie versetzt haben konnte.

Mein Fazit:


Da der Anfang zu schnell kam, konnte man sich nicht so recht in der Geschichte zu finden aber wobei es zur Mitte wieder etwas besser wurde, gebe ich das Buch 3 von 5 Sternen.

Montag, 31. Juli 2017

Must Have in August




Hallo,

morgen ist mal wieder ein neuer Monat und der alte Monat wieder vergangen. Hier ist meine Wunschliste, mein armes Geld. Da geht für den August einiges drauf.  Findet ihr eure Favoriten darunter?


Beautiful Funeral v. Jamie McGuire 01.08.

Elf Jahre sind vergangen, seit Travis Maddox mit Abby durchgebrannt ist. Für Travis ist es nun an der Zeit, alte Rechnungen mit Mafiaboss Benny Carlisi zu begleichen. Doch damit rüttelt er die gefährlichste Untergrundorganisation von Las Vegas auf und plötzlich ist der ganze Maddox-Clan in Gefahr. Die Familie spaltet sich in verschiedene Lager, doch sie muss sich dringend entscheiden: Soll die Angst sie weiter auseinandertreiben, oder werden die Brüder es schaffen, sich wieder zu vereinen?



 Sublevel - Zwischen Liebe und Leid v. Sandra Hörger 03.08.

**Weil Liebe nur eine Antwort kennt**
Lange hat Sunrise Garcia auf den Tag gewartet, der ihr Leben für immer verändern wird. Als sogenannte Hoffnungsträgerin steht sie kurz davor, sich einen Platz in der Oberschicht zu sichern. Ihr einziges Ziel: einen guten Beruf auszuüben und genug Geld zu verdienen, um ihre Familie aus der Armut des Sublevels, dem untersten Stockwerk des Raumschiffes, zu retten. Doch als sie dem Präsidentensohn Corvin Corvus begegnet, kann sie nur noch an seine sturmgrauen Augen denken. Aber Sunrise ist es verboten, ihren Gefühlen nachzugeben. Immerhin hängt die Zukunft ihrer gesamten Familie davon ab, dass sie einen kühlen Kopf bewahrt…

 Dust v. Vivian Summer 03.08.

**Wie ein Phönix aus der Asche**
Endlich hat Malia herausgefunden, was in Chris‘ Vergangenheit geschehen ist und ihn zu dem gemacht hat, was er ist. Doch im Gegensatz zu seinen Erwartungen lässt sie dieses Wissen nur umso mehr an ihn und ihre gemeinsame Zukunft glauben. Denn Malia ist mehr als bereit, ihre Liebe zu Chris unter Beweis zu stellen. Während der Kampf zwischen den außergewöhnlichen Elementträgern und dem Rest der Welt seinen finalen Höhepunkt erreicht, setzt sie auf die allerletzte Karte, die ihnen noch bleibt. Nun wird sich entscheiden, ob alles, wofür sie gekämpft hat, den Hass der Menschen stoppen und ihnen allen eine neue Welt bescheren kann…

 Mr. President - Macht ist sexy v. Katy Evans 03.08

Noch nie war Macht so sexy!Als Tochter eines Senators verbrachte Charlotte Wells ihre Kindheit am Tisch mit den mächtigsten Männern der USA. Damals hatte sie sich geschworen, niemals selbst in die Politik zu gehen. Doch als sie nach ihrem Studium das Angebot erhält, im Wahlkampfteam von Matthew Hamilton zu arbeiten, gerät ihr Entschluss ins Wanken. Charlotte kennt Matthew, seit sie Kinder waren, und sie weiß, dass er nicht nur fokussiert und skrupellos ist, sondern als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika auch tatsächlich etwas bewegen könnte. Sie hat allerdings nicht damit gerechnet, wie schwer es sein würde, rund um die Uhr in Matthews Nähe zu sein. Und obwohl sie weiß, dass es seine Karriere zerstören könnte, wenn sie der Anziehungskraft zwischen ihnen nachgeben, fällt es ihr mit jedem Tag schwerer, sich von ihm fernzuhalten ..

 The Contract - Sie dürfen den Chef jetzt küssen v. Melanie Moreland 03.08.

Richard VanRyan ist ein erfolgreicher Werbemann und ein echtes Arschloch. Unaufhaltsam klettert er die Karriereleiter nach oben, ohne Rücksicht auf seine Mitmenschen - bis er bei einer Beförderung übergangen wird. Wutentbrannt reicht er seine Kündigung ein. Um jedoch bei der einzigen Konkurrenzagentur der Stadt anzuheuern, muss er seinen schlechten Ruf und sein Playboy-Image loswerden. Da kommt ihm seine Assistentin gerade recht. Er macht Katherine Elliott ein Angebot, das sie nicht abschlagen kann. Geld gegen vorgespielte Liebe. Da Katherine für die Pflege ihrer Adoptivmutter jeden Cent braucht, lässt sie sich darauf ein. Alles läuft nach Plan, bis echte Gefühle ins Spiel kommen und sie das Herz des Tyrannen erweicht ...

 Zwei Sehnsüchte v. Peyton Dare 03.08

Nachdem das Schicksal dem ehemaligen Profi-Football-Spieler Tyler Ford übel mitgespielt hat, flieht er nach Los Angeles zu seinem Halbbruder Cage, um ein neues Leben zu beginnen. Doch anstatt sich von seinem früheren ruchlosen Lebensstil loszusagen, verliert er sich erneut in einer Welt aus Dominanz und Hingabe. Die neue Nachbarin Jenna Pratt ist die Einzige, die seinen Annäherungsversuchen widersteht - aus gutem Grund. Jenna hat sich geschworen, einem Mann niemals wieder die Kontrolle zu überlassen. Aber insgeheim weckt Tyler mit seiner unverfrorenen Art eine tief verborgene Sehnsucht in ihr. Zunächst scheinen sie die Rettung füreinander zu sein, bis beide feststellen müssen, dass man der eigenen dunklen Vergangenheit nicht so einfach entkommen kann ...







Das Reich der Sieben Höfe von Sarah J. Maas 04.08

Feyre hat überlebt. Sie hat Amarantha, die grausame Fae-Königin, besiegt und ist mit Tamlin an den Frühlingshof zurückgekehrt. Doch das scheinbar glückliche Ende täuscht. Tamlin verändert sich immer mehr und nimmt ihr allen Freiraum. Feyre hat Albträume, denn sie kann die schrecklichen Dinge nicht vergessen, die sie tun musste, um Tamlin zu retten. Und sie ist einen riskanten Handel mit Rhys eingegangen und muss nun jeden Monat eine Woche an seinem gefürchteten Hof der Nacht verbringen. Dort wird sie immer tiefer in ein Netz aus Intrigen, Machtspielen und ungezügelter Leidenschaft gezogen.

 Love is War v. R.K.Lilley (2) 14.08.

ZERSTÖRUNG. VERRAT. RUIN. WAHRE LIEBE.

Wir fühlten uns vereint ... nun hat er es wieder getan. Mich verwüstet. Mich verbrannt. Mich gebrochen. Mir Luft gegeben, nur um mich atemlos zurückzulassen. Aber etwas hat sich verändert. Etwas, das mich sowohl erschüttert als auch in Erregung versetzt. Etwas, das mich vollkommen zerstört. Etwas, das mich wieder heilt.



Royal Destiny v. Geneva Lee 21.08

Im britischen Königshaus läuten wieder die Hochzeitsglocken. Doch wer ist das glückliche Paar, dessen Verbindung die Monarchie in ihren Grundfesten erschüttern könnte? Die internationale Klatschpresse stürzt sich begierig auf den royalen Skandal, und dann kommen auch noch gefährliche Informationen über das Attentat auf Alexanders Vater ans Licht. Der Druck auf Alexander wächst – und sein Bedürfnis, Clara und seine Familie zu beschützen, wird zur erbarmungslosen Besessenheit. Kann ihre Liebe diese erneute Zerreißprobe bestehen?



 One Night - Die Begegnung v. Jodie Ellen Malpas 21.08

Livy kann auf ein aufregendes Leben verzichten: Sie ist glücklich damit, in einem kleinen Café zu kellnern und die Abende mit ihrer geliebten Großmutter zu verbringen. Doch als sie M begegnet, soll sich alles verändern. Er ist arrogant, reich und mit seinen strahlend blauen Augen gefährlich attraktiv – und er macht Livy ein Angebot, das ihre heile Welt komplett auf den Kopf stellt: Er will eine Nacht mit ihr verbringen, eine leidenschaftliche Nacht ohne Verpflichtungen, ohne Gefühl. Irgendetwas an M lässt Livy alle Vorsicht vergessen, und sie willigt ein, obwohl sie weiß, dass ihr Herz sich nach mehr sehnt. Und M verbirgt ein Geheimnis, das Livy in Gefahr bringt, nicht nur ihre Herz zu verlieren ...







 Soulmates - Flüstern des Lichtes v. Bianca Iosivoni 23.08.

ER SIEHT DAS DUNKLE IN IHRER SCHÖNHEIT.
SIE SIEHT DAS SCHÖNE IN SEINER DUNKELHEIT.
ZWEI SEELEN - FÜR IMMER VERBUNDEN.
DOCH IM KAMPF ZWISCHEN LICHT UND SCHATTEN BEDEUTET IHRE LIEBE DEN TOD.


Wer ist der attraktive Typ mit der düster-gefährlichen Ausstrahlung, der Rayne abends auf der Straße vor einem Angreifer rettet? Wider Willen fühlt sich Rayne zu dem undurchschaubaren Colt hingezogen, und auch er sucht ihre Nähe. Immer wieder. Denn die beiden sind Seelenpartner. Doch die Licht- und Schattenwelt ist im Aufruhr, und während Colt auf der Seite der Lichtseelen steht, weiß Rayne nicht, zu wem sie gehört.

For 100 Nights v. Lara Adrian 25.08.

"Hundert Nächte in meinem Bett …"
Seit hundert Tagen lebt Avery mit dem unwiderstehlichen Milliardär Nick Baine in einer Welt voller Luxus. Hundert Nächte bedingungsloser Hingabe fordert er für die Vergebung ihrer Lügen. Doch auch wenn die Leidenschaft zwischen ihnen unendlich, die Ekstase vollkommen ist – Avery weiß, dass sie Nick niemals ganz besitzen kann. Denn die Schrecken ihrer Vergangenheit sind nicht gebannt, und ihr wird mehr und mehr klar, dass auch Nick etwas vor ihr verbirgt …
 
 

 Mystic Highlands v. Raywen White 25.08

Als Rona Drummond auf einen versteckten Brief ihres Cousins stößt, beschließt die Studentin eine Reise nach Schottland zu wagen, um mehr über ihre ursprüngliche Heimat und ihre Ahnen zu erfahren. Schon lange hat sie das wilde Hochland und die weiten Wiesen vermisst. Doch mit was für einer Augenweide Rona tatsächlich konfrontiert wird, findet sie erst am Flughafen in Inverness heraus. Vor ihr steht Sean, ein athletischer, tätowierter Schotte, der einfach nur zum Umfallen gut aussieht. Und genau der ist es, der Rona auf ihre Ausflüge quer durch Schottland begleitet. Dabei sorgen merkwürdige Ereignisse dafür, dass sie einem dunklen Familiengeheimnis näher kommen, das nicht nur Ronas bisheriges Leben, sondern auch ihre aufkeimenden Gefühle für Sean in ein ganz anderes Licht stellt…
 

 Im Schatten der Drei Monde v. Ewa A. 25.08

Die 19-jährige Stammeshäuptlingstochter Minea könnte mit Leichtigkeit jeden Mann an sich binden. Aufgrund ihrer Abstammung und außergewöhnlichen Schönheit würden ihr auf dem alljährlichen Heiratsfest des Fastmö so gut wie alle Türen offen stehen. Doch ausgerechnet der Mann, der ihr Herz seit Jahren zum Klopfen bringt, bleibt dem Fest jedes Mal fern und gehört auch noch einem Stamm an, der mit ihrem eigenen nichts zu tun haben will. Aber das Schicksal überwindet alle politischen Abgründe. Als sie ihm auf einer missglückten Reise schließlich doch gegenübersteht, hat der Mann ihrer Träume nicht nur sein Gedächtnis verloren, sondern muss muss sich auch noch als ihr Verlobter ausgeben, um ihre Ehre zu retten. Zu spät begreift er, wer Minea eigentlich ist und was seine Lüge für Folgen hat…
 

 Königsblau v. Julia Zieschang 25.08

Ihr Leben lang hat Rosalie gehofft, nie an der königlichen Brautwahl ihres Landes teilnehmen zu müssen. Denn nichts fürchtet sie mehr, als dass die Entscheidung des Mannes mit den königsblauen Haaren und der eisigen Ausstrahlung auf sie fallen könnte. Doch als genau das geschieht, befindet sie sich plötzlich hinter den dicken Mauern einer Festung, die ebenso viele Rätsel aufwirft wie der Mann, der sich in ihr verbirgt… 
 
 
 
 

 Love  & Revenge - Pakt des Schicksals v. Annie J. Dean 25.08

Der hochautomatisierte Planet Isis ist immer noch fest in seiner elitären Ordnung verankert: Der »Circle« behauptet sich in seiner Machtposition und die »Wilds« sind geschwächter denn je. Doch auch wenn Danina und Rave nun nicht mehr auf verschiedenen Seiten stehen, spricht alles gegen ihre Liebe. Denn Rave hat seinem Vater ein Versprechen gegeben und jeglichen Kontakt zu Danina abgebrochen. Die 21-Jährige ist fassungslos und verzweifelt zugleich. Aber dann führt sie ein Zufall auf die Spur von Raves mysteriöser Vergangenheit und damit zu einer Wahrheit, die nicht einmal der ehemalige Frontman der »Wilds« kennt…